Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen

Natürliche Schönheit

Visagistin Karolina Venditti sorgt für perfekten Look

Natürliche Schönheit

Bietet in der Wittelsbachstraße unter anderem Permanent Make-up, Schminkworkshops und Ausbildungen zur Make-up-Artistin an: Karolina Venditti. FOTO: NEUMANN

Geschminkt zu sein, ohne geschminkt auszusehen: Das ist Karolina Venditti besonders wichtig, und genau das versucht sie in Workshops in ihrem Make-up-Studio in der Wittelsbachstraße in Süd auch zu vermitteln: „Meine Kundinnen sollen ihren Typ natürlich unterstreichen. Sie dürfen auf keinen Fall angemalt wirken.“

Mit wenigen Tricks und wenig Make-up könne eine Frau viel Veränderung bewirken: „Und dazu braucht es auch gar nicht viel Zeit. Meine Kundinnen sollen sich in 15 Minuten schminken können. Der Trend geht ganz klar zur Natürlichkeit“, weiß Visagistin Karolina Venditti, was gerade angesagt ist.

Für das Frühjahr und den nahenden Sommer rät Hair & Make-up Artist Venditti von direkter Sonneneinstrahlung ab, außerdem sollte man mindestens Lichtschutzfaktor 30 verwenden. „Zu stark gebräunte Hautwirkt alt“, sagt Venditti.

In ihrem Studio bietet sie gerade einen ganz neuen Trend Visagistin Karolina Venditti sorgt für perfekten Look an: BB-Glow. Die Methode komme aus Korea, Moskau und Hollywood und sei sehr populär. „Man könnte das Verfahren als semi-permanentes Make-up bezeichnen. Mittels eines so genannten ,Micro Needling Systems‘ werden Powerwirkstoffe wie natürliche Eisenoxyde, straffende Peptide und natürliche Pflanzenwirkstoffe in die Haut eingebracht. Dadurch wird die Haut geglättet und verfeinert, das Hautbild wirkt ebenmäßig. Die Methode wirkt gegen Sommersprossen, Hyperpigmentierung, Altersflecken, Augenschatten und Narben“, erklärt Venditti.

Ebenso im Angebot hat sie das „Micro Blading“, bei dem die Augenbrauen verdichtet werden. Hier wird ebenfalls mit Nadeln gearbeitet, auch hier ist Natürlichkeit für Venditti oberstes Gebot: „Ich passe die Form optimal an die Gesichtsform an.“ Für den Bereich Permanent Make-up hat sich Venditti mit Marianna Murillo eine Kollegin auf diesem Gebiet ins Boot geholt, im Bereich der ästhetischen Medizin bietet Venditti eine Kooperation mit einer Schönheitsärztin an, die mit Hyaluronsäure arbeitet.

„Kooperationen sind für mich ein wichtiges Thema und so habe ich bereits ein großes Netzwerk aufbauen können. Ich arbeite mit Hochzeitsagenturen sowie Produzenten für Werbefilme und Fotoshootings zusammen. Dadurch kann ich auch meinen Schülerinnen, die bei mir eine dreimonatige Ausbildung zur Make-up-Artist absolvieren möchten, Shootings mit verschiedenen Modellen und Fotografen anbieten, viel mehr, als das in einer Schule möglich wäre“, informiert Venditti. Zudem könnten Schülerinnen die Ausbildung bei ihr zu individuell vereinbarten Zeiten absolvieren. uln

INFO

Make-up-Studio, Inhaberin Karolina Venditti:
Wittelsbachstraße 79
67061 Ludwigshafen
Telefon: 0174 1718602
Facebook: Make Up Studio,
Instagram: brautstyling_karolinavenditti


Körperwahrnehmung und Selbstakzeptanz

Yoga-Schule Svaha in Südwird gut angenommen

Steht sicher im Leben: Silke Sarasvati Jung FOTO: NEUMANN
Steht sicher im Leben: Silke Sarasvati Jung FOTO: NEUMANN

Ich hatte das Gefühl, Ludwigshafen brauche eine Yoga-Schule“, sagt Silke Sarasvati Jung. Und sie scheint sich nicht getäuscht zu haben: Nachdem sie vor drei Jahren das „Institut für Yoga, Meditation und yogalogisches Coaching“ im „Türmchen“ des Kulturdepots in Süd auf 130 Quadratmeter eröffnete, hat sie im Februar noch eine Fläche von 230 Quadratmeter im Erdgeschoss dazu genommen. Und auch hier ist sie inzwischen ausgebucht.

Wichtig für Silke Sarasvati Jung ist: „Yoga kann jeder machen. Und Yoga ist mehr als sportliches Können.“ Ziel sei nicht,mit der Nasenspitze an die Knie zu kommen, sondern den eigenen Körper zu spüren, den Atem fließen zu lassen, die Gedanken zu beobachten. „Körperwahrnehmung und Selbstakzeptanz sind zwei ganz wichtige Themen, die mit in den Alltag hinüber genommen werden.“ Die Yoga-Lehrerin ist überzeugt: „Yoga stärkt Körper, Geist und Seele. Blockaden werden gelöst, Grenzen erweitert“, und sagt über sich: „Angst hat wenig Raum in meinem Leben. Freude und Berufung leiten mich.“

In ihrer Schule bietet sie Kurse für jedes Alter an, in der sportlichen und in der meditativen Variante, etwa Hatha Yoga Basic, Vinyasa Power Yoga, Chakra Yoga und Yoga der Energie. Für den „Vatertag“ an Christi Himmelfahrt hat sich Jung etwas Besonderes einfallen lassen: ein Männer-Yoga-Event. Etwa 30 Prozent ihrer Schüler sind Männer; dabei war Yoga ursprüngliche Männern vorbehalten und für Frauen verboten.

„Meine älteste Schülerin war weit über 80 Jahre alt, außerdem stimmen wir unser Programm auch auf Beeinträchtigungen ab“, informiert Jung. Einige ihrer Kurse sind von der Yoga-Schule Svaha in Südwird gut angenommen Zentralen Prüfstelle für Prävention zugelassen und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Neben Kursen bietet Jung auch die Ausbildung zum Yogalehrer, zum Kursleiter für Kinderyoga, zum Meditations- und zum Atempädagogen an. Alles Ausbildungen, die sie selbst absolviert hat. Außerdem bietet sie Klangmassage und schamanische Gesichtsakupressur an und hat selbst das „Yogalogische Coaching“ entwickelt. Die Gesprächsführung basiere auf der Grundlage der Yoga-Philosophie, bei der auch unkonventionelle Wege wie etwa Visualisierungen und Meditationen genutzt werden. Es bietet sich für besondere Lebenslagen an wie bei der Krisenintervention, bei der Paarberatung und für die Sterbebegleitung an. In Kürze möchte Jung, die in ihrer Yoga-Schule mit 13 Honorarkräften arbeitet, auf der Außenfläche einen Meditationsgarten für Kurse im Freien anlegen. uln

INFO

Yoga Svaha: Rheinallee 1
67061 Ludwigshafen
Telefon: 0621 67180064
Internet: www.yoga-svaha.de

Zurück