Anzeigensonderveröffentlichung

Willkommen in Kandel

Vielfalt prägt die Geschäftswelt von Kandel

Regional und modern: Ein Streifzug durch die Betriebe in der Stadt am Bienwald – Umfangreiche Auswahl

„Das Hemd“: Auswahl an Herrenmode. FOTO: DAS HEMD

29.06.2021

Hilfen für den Alltag. Lebensmittel. Mode. Autos. Die angebotene Vielfalt prägt die Geschäftswelt in Kandel. Ein Auszug:

HörGut: Rund ums Hören

Geschäftsführer und Hörakustiker Calvin Kehrel freut sich darüber, mit seinem Team im Hörakustik-Fachgeschäft HörGut in der Hauptstraße 102 die Kunden rund ums Hören zu begleiten. Ob sie schon ein Hörgerät nutzen oder das richtige für sich finden wollen, sie sind in dem elegant ausgestatteten Geschäft herzlich willkommen.

Unter anderem wird dort das neue, nahezu unsichtbare Hörgerät Quix G6 angeboten, das ein Hörerlebnis biete, das seinesgleichen suche. Es erkenne eine Vielzahl an Hörsituationen und passe sich diesen automatisch an.

Sanitätshaus Kobbe: Für Vitalität und Fitness

Das Sanitätshaus Kobbe (Hauptstraße 83 - 85) steht auf drei Säulen: Orthopädie-, Reha- und Medizin-Technik. Mit kompetenten Lösungen werden Vitalität, Fitness und Wohlbefinden erhöht. Betriebsinhaber, Orthopädie-Mechanikermeister Lutz Kobbe, sein Sohn, Orthopädietechnik-Mechaniker Steffen Kobbe, und zehn Angestellte arbeiten im Betrieb „SANKO“.

In der Werkstatt werden Prothesen, Orthesen, Stützmieder, Korsetts und Fußeinlagen gefertigt. Für die Kunden wird der Dialog mit Krankenkassen, Ärzten und Therapeuten gepflegt. „SANKO“ verkauft auch Elektromobile der neuen Scooter-Generation. „Wir haben eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Kunden und deren Angehörigen“, sagt Lutz Kobbe.

„Das Hemd“: Exklusive Trendmode

Das Fachgeschäft „Das Hemd“ (Hauptstraße 92) bietet exklusive Trendmode für Herren. Die Kunden des seit 1995 bestehenden Geschäftes schätzen die geschmackvolle Auswahl aktueller Herrenmode-Kollektionen bekannter Designer.

In lockerer Atmosphäre schaut man sich zwanglos um, wählt aus und probiert an. Dazu wird kompetente und individuelle Beratung geboten.

Sporthaus Frey: Viele Sportarten

Das Sporthaus Frey in Kandel (Lauterburger Straße 17) ist die Adresse, wenn man in ganz unterschiedlichen Sportarten fit bleiben möchte.

Für die sportliche Betätigung werden Fitnessgeräte und Zubehör, Sportschuhe, Fußballschuhe, Schläger, Outdoor- und Fitnessbekleidung und weitere Artikel angeboten. Trikots und T-Shirts können vom Sporthaus bedruckt werden.

Auto Bohlender: Elektrifizierte Modell

Bei Auto Bohlender (Lauterburger Straße 15) werden unter dem Label „#emitb“ elektrifizierte Modelle in allen Varianten über fast alle Modellreihen hinweg angeboten. Die Klassiker Fiesta und Focus sind als Mild-Hybrid-Modelle im Programm. Die Mild-Hybrid-Antriebe sind in allen Modellreihen außer dem Ecosport, Courier und Connect verfügbar.

Ebenfalls neu: Der Ford Kuga Plug-in-Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 66 Kilometern. Für die Plugin-Hybrid-Modelle Kuga, Explorer sowie die Transporter und Busse Transit und Tourneo Custom gibt es die Bafa-Umweltprämie von 4500 beziehungsweise 3750 Euro.

Neben vielen Hybrid-Modellen gibt es die klassischen Diesel und Benzinmotoren. Der Ford Puma hat sich neben dem Fiesta und dem Focus zum Bestseller entwickelt. Als Ford-Händler bietet Auto Bohlender zudem die US-Fahrzeuge Explorer, Ranger und Mustang an.

Bücher Pausch: Spannendes lesen

Bei Bücher Pausch (Hauptstraße 65) wird der Besuch ganz schnell zum Erlebnis. Spannende Bücher reihen sich aneinander und warten nur darauf, gekauft zu werden und zu Hause zu wunderbaren Stunden zu verhelfen.

Schwerpunkte in dem Buchgeschäft sind Romane, Krimis, Thriller, Kinder- und Jugendbücher.

Mode Meier: Aktuelle Trends

Bei Mode Meier (Hauptstraße 90) finden die Kunden eine große Auswahl an Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern werden auf drei Stockwerken aktuelle Trends und Neuheiten und zeitlose Klassiker geboten.

Die Kunden können Mode erleben und sich von dem freundlichen, kompetenten und modebewussten Team beraten lassen.

„lebensArt“: Zum Genießen

In seinem Geschäft „lebensArt – Zeit für Genuss“ (Hauptstraße 86) bietet Dieter Roth eine reizvolle Vielfalt an geschmackvollen Spezialitäten. Zum einen schätzen treue Stammkunden das liebevoll und fachkundig zusammengestellte Sortiment. Das „Best of Pfalz“-Weinsortiment umfasst 300Weine, Sekte, Liköre und Brände.

Zu den ausgewählten Produkten zählen zudem Essige und Öle, Liköre und Brände, die natürlich auch verkostet werden können, Tee und Kaffee oder feinste belgische Pralinen und Schokoladen.

Zum anderen suchen Kunden gerne ein liebevoll verpacktes Geschenk aus. Besonders dieser Verpackungsservice hat sich bis weit über die Grenzen Kandels herumgesprochen und wird rege genutzt. Kurzum: „Ein Besuch im lebensArt lohnt sich also allemal.“

Edeka Burger: Vielfalt an Lebensmitteln

Bei Edeka Burger (Lauterburgerstraße 11a) wird eine Vielfalt an Lebensmitteln geboten. Die Kunden dürfen auf Qualität ebenso vertrauen wie auf Frische und auf ein umfangreiches Sortiment.

So werden regionale Produkte vom Erzeuger aus der Region angeboten und freuen sich die Kunden über die jeweilige Auswahl in der Bäckerei und Metzgereiabteilungen.

Zusätzlich treffen sie auf Beschäftigte, die gerne für die Kunden da sind und ihnen mit Freude hilfreich zur Seite stehen. tkn

Weitere Themen

Genuss erleben

Teppanyaki-Theke

Ludwigshafen-Friesenheim

„Vor Ort kann man die Ware anfassen“

Ludwigshafen-Friesenheim

Mit dem E-Roller flott unterwegs