Anzeigensonderveröffentlichung

Domspitzen

Frischer Teint dank Lasertherapie

Mit „Pico Toning“ bei Cura Aesthetic zu glatterer Haut

„Pico Toning“ ist eine sehr schonende Anti-Aging-Behandlung. FOTO: CURA AESTHETIC

6.07.2021

Mit feinen Linien am äußeren Augenrand fängt es an. Später entdeckt man beim Blick in den Spiegel, dass aus den Fältchen Falten geworden sind. Dieser natürliche Alterungsprozess kann durch verschiedene Anti-Aging-Behandlungen abgemildert werden. Eine besonders schonende Methode ist „Pico Toning“. Dr. Joachim Krekel leitet das Institut Cura Aesthetic in Speyer, in dem „Pico Toning“ angewandt wird. Als Hautarzt erläutert er die Vorteile dieser innovativen Behandlung.

„Pico Toning“ ist eine moderne Lasertherapie, bei der die Energie in Picosekunden-Pulsen und damit 1000-mal schneller als bei herkömmlichen Laserbehandlungen in die Hautschichten eindringt. „Durch die hohe Pulsrate des Lasers können wir beim ’Pico Toning’ in geringerer Behandlungszeit häufiger auf die zu behandelnden Stellen einwirken und unterschiedliche Hauttiefen erreichen. Sowerden die Therapieergebnisse meist schneller sichtbar“, sagt Krekel.


Ersten Fältchen und auch Falten kann auf diese Weise Einhalt geboten werden. „Die durch den Pico-Laser verursachten Mikroverletzungen regen die körpereigene Kollagenproduktion an. So werden Falten reduziert, es wird weiteren vorgebeugt und die Haut sichtbar geglättet“, führt der Dermatologe aus Dabei ist die Behandlung mit dem Pico-Laser ist sehr schonend. „Patientinnen und Patienten können schon am gleichen Tag ihre normalen Tätigkeiten wieder aufnehmen.“

In Frage kommt das „Pico Toning“ auch bei anderen Alterserscheinungen wie Altersflecken. Hierbei werden die Farbpigmente in Mikropartikel umgewandelt, sodass sie vom Organismus einfacher und schneller abgebaut werden können.

Das Ärzteteam von Cura Aesthetic bietet verschiedene Anti-Aging-Methoden an. Vor einer Behandlung steht immer eine eingehende Beratung, in der die Wünsche und Erwartungen des Patienten berücksichtigt werden. „Gemeinsam mit unseren Patienten entwickeln wir ein individuelles, auf ihre Bedürfnisse angepasstes Behandlungsschema“, unterstreicht Krekel.
   

Frischer Teint dank Lasertherapie Image 2

Iggelheimer Straße 26
www.cura-center-speyer.de
150 kostenfreie Parkplätze
Bushaltestelle Linie 569 (Lyauteygelände)
  

Info

Cura Aesthetic – Ärztliches Institut für Antiaging
Iggelheimer Straße 26
67346 Speyer
Telefon: 06232 684969
www.krekel.de

Weitere Themen

Fruchtige Biotope - Dudenhofen & Roemerberg

„Viele haben das Fahrrad jetzt für...

Fruchtige Biotope - Dudenhofen & Roemerberg

Rad-Erlebnisse von der Haustür aus

Fruchtige Biotope - Dudenhofen & Roemerberg

„Am Stock halten sie sich am besten“