Anzeigensonderveröffentlichung

Geschenktipps zu Weihnachten

Adventsstimmung zum Mitnehmen

Festliches: Drive-In-Weihnachtsmarkt in Hornbach

Der Dezember als Geschichtenzeit: Die Gästeführer Südwestpfalz (hier Vera Ulrich) stellen eigene Videos mit Märchen und mehr online.
Foto: Patrick Liebel/frei

3.12.2020

 

Sie werden schmerzlich vermisst, die Weihnachtsmärkte mit ihrem festlichen Flair, süffigen Glühwein und vielen weiteren Leckereien. Das „Kloster Hornbach“ möchte Genießern nun etwas festliche Stimmung für zu Hause mitgeben – beim erstmalig veranstalteten Drive-in-Weihnachtsmarkt im Biergarten. An allen Adventssonntagen ab dem 6. Dezember können sich zwischen 13 und 18 Uhr Leckereien für die heimischen vier Wände gesichert werden. Mit dem Auto steuert man die Gewächshäuser an, die eigentlich in Zeiten der Pandemie die Kapazität der Restaurants erweitern sollten, und packt sich nach Bestellung Glühwein oder alkoholfreien Punsch, eine deftige Wildbratwurst im Brötchen oder Kaiserschmarrn mit Apfelmus ein. Auch die beliebten Klostersteine und hausgemachte Marmeladen gibt es – leider nur für zu Hause, trotzdem eine tolle Idee! Weitere Informationen unter blog.kloster-hornbach.de/category/events-pfalz/. leo


Informativer Hingucker

Blickfang: Saisonkalender von slow food

Adventsstimmung zum Mitnehmen Image 2

Einen besonderen Saisonkalender für Obst und Gemüse hat die Organisation Slow Food Deutschland herausgebracht. Auf Papier sind im A-1-Format (841x537 mm) 50 handgezeichnete Sorten zu finden, welche die Vielfalt hiesiger Lebensmittel widerspiegeln. In Kreisen drumherum wird deutlich, wann die Produkte in Deutschland zu haben sind – ob frisch vom Feld oder als Lagerware. Der Kalender kostet 20 Euro, bestellt werden kann er unter calendariumculinarium.de. leo
                   

Weitere Themen