Anzeigensonderveröffentlichung

Weihnachten in der Region

Spaß auf zwei und drei Rädern

„e-motion“mit E-Bikes breit aufgestellt – Auch Lasten- und Spezialräder

Für viele Zwecke einsetzbar: Inhaber Tobias Hopf hat in einem der Lastenräder Platz genommen. FOTO:MONIKA KLEIN

9.12.2021

Das Fachgeschäft für Elektrofahrräder „e-motion“ ist mit 180 sofort verfügbaren Modellen, zu denen auch Lastenräder gehören, gut sortiert. Aktuell bietet Inhaber Tobias Hopf zwei Sonderaktionen an.

Hopf macht die Geschenke suche für Radfahrer einfach. Helme, Mützen, Multifunktionstücher, Luftpumpen, Pflege- und Reinigungsmittel, Griffe, Sättel und einiges mehr sind bis Heiligabend zu reduzierten Preisen erhältlich. An diesem Tag ist bis 14 Uhr geöffnet.

Zudem läuft bis Mitte Januar die Tauschaktion „Alt gegen neu“. Wer sich für ein E-Bike entscheidet, kann sich bis zu 400 Euro für sein altes Fahrrad auszahlen lassen. Es wird für einen guten Zweck gespendet.

Bei ihm treffen gerade die 2022er Neuheiten in allen Kategorien ein, die schon zur Probe gefahren werden können. Als Beispiel nennt der Inhaber Fahrräder von Riese & Müller, die mit einem neuen Bosch-System ausgestattet sind. Neben einer immer höheren Leistungsfähigkeit der Akkus lassen sie sich einfach per App individualisieren, erläutert Hopf.

Ein anderes Exempel ist das vollgefederte Modell der Marke Specialized in leuchtendem Rot oder tiefem Schwarz. „Der Hersteller ist im sportiven Bereich bekannt und beliebt und legt viel Wert auf das Design“, erläutert der Inhaber. Mit ihrer Statik und Linienführung seien die Räder für anspruchsvolle Trails gemacht, das Gewicht liege teils unter 20 Kilo.

Interessant sind auch die Lastenräder, die das Fachgeschäft in großer Auswahl bereithält. In zwei- oder dreirädriger Ausführung und für Lasten bis zu 250 Kilo Gesamtgewicht konzipiert können sie für Familien mit Kindern, Berufstätige und für andere Zwecke ein geeignetes Nahverkehrsmittel darstellen. „emotion“ ist auch Ansprechpartner für Leasingverträge und Versicherungen.

Das Geschäft führt auch Spezialfahrräder für Menschen mit Beeinträchtigungen. In der Werkstatt werden auch Fremdräder repariert. lmo

Info

„e-motion“
Merkurstraße 14a
67663 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31184693
www.emotion-technologies.de/kaiserslautern