Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung
Samstag, 20.04.2019 Drucken

Zweibrücker Frühling - April 2019

Auf zu den Blüten

Am 1. Mai Wanderung um Wattweiler und Fest in Hengstbach

Der 1. Mai, der Tag des Bollerwagens, naht. Am Mittwoch in einer Woche lockt es dann auch alle die nach draußen, die bislang noch keinen Ausflug in die blühende Natur unternommen haben. Zwei beliebte Ziele liegen in fast unmittelbarer Nähe: die Blütenwanderung rund um Wattweiler und das Blütenfest in Hengstbach.

Hinauf zur Wattweiler Aussicht: Am 1. Mai lockt die kulinarische Blütenwanderung. FOTO:MOSCHEL
Hinauf zur Wattweiler Aussicht: Am 1. Mai lockt die kulinarische Blütenwanderung. FOTO:MOSCHEL

Rund sechs Kilometer lang ist die Strecke der kulinarischen Blütenwanderung, die rund ums Dorf führt. Sechs Verpflegungsstationen gibt es, an jeder werden ab 10 Uhr andere Leckereien gereicht. An der Wattweiler Aussicht gibt es „Handfeschdes“, Crémant und Hugo. Der Mölschbacher Hof wartet mit Gegrilltem und Getränken auf. Am Schützenhaus bietet der Schützenverein „Sackschisser“, Erbsensuppe, „Grumbeerepannekuche“ mit Apfelmus sowie selbst gebackenen Kuchen an. Ein paar Meter weiter beim TuS gibt es „Hoorische mit Speckrahmsoß“, Schnitzel mit Pommes und ebenfalls Kaffee und Kuchen. Auf dem Dorfplatz warten Getränke und Gegrilltes auf die Wanderer, beim Obstbaumverein werden „Worschdsalat, Weißer Kees“ beides „met Brodgrumbeere“, „Keesschmeer und Schmalzbrode“ sowie Flammkuchen angeboten. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Ein Abstecher ist auch die Kugelfanghütte auf der Wattweiler Höhe wert, hier gibt es Livemusik mit Erichs Alpenpower und Essen à la carte.

Im Schatten blühender Bäume feiern die Hengstbacher und ihre Gäste das Blütenfest. FOTO:MOSCHEL
Im Schatten blühender Bäume feiern die Hengstbacher und ihre Gäste das Blütenfest. FOTO:MOSCHEL

Auch in Hengstbach lässt es sich auf dem Festplatz gut speisen. Der gastgebende Gemischte Chor bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte, musikalische Gäste bestreiten den unterhaltsamen Teil. daa

Zurück