Anzeigensonderveröffentlichung

Neustadter Winter

„Zammehalde“ weiter wichtig

Stadtmarketingwirbt mit neuem Motiv für Einhaltung der Coronaregeln

Neues Motiv zur Weihnachtszeit: für die Aktion „NW? AHA!“.
FOTO: STADTMARKETING, STADT NEUSTADT/FREI

28.11.2020

In vielen Geschäften und auch auf Plätzen macht sie auf sich aufmerksam: die Aktion „NW? AHA!“, die die Abteilung Stadtmarketing der Stadtverwaltung Neustadt im Spätsommer startete. Drei Motive wurden auf Banner, Plakaten und Postkarten gedruckt, ein viertes, weihnachtliches ist nun dazugekommen.

Ein Foto zeigt Tochter und Vater beim Spaziergang, ausgestreckte Regenschirme als Abstandhalter. Die Botschaft: „In Neustadt läuft’s mit Abstand am besten.“ Auf die Bedeutung der Hygiene weist ein anderes Motiv hin, zwei Brüder beim Händewaschen: „Waschechte Neustadter schützen sich und andere“, lautet der Slogan. Besonders gut kam das Bild von Mutter und Tochter mit Maske auf dem Neustadter Markt an. „In Neustadt tragen wir gemeinsam Verantwortung“, erklärt dieses Format.

freundlich

Die Spielregeln „Abstand halten, Hygieneempfehlungen umsetzen und Alltagsmasken tragen“ sind vor allem mit Blick auf die Wintermonate, die beginnende Advents- und Weihnachtszeit, von besonderer Bedeutung. Dazu appelliert die Abteilung Stadtmarketing: „Seit gut zehn Monaten hat die Corona-Pandemie unser Leben auf den Kopf gestellt. Bislang haben wir hier in Neustadt gemeinsam diese Herausforderung angenommen und gut gemeistert. Doch eins ist klar: Weihnachten wird anders als sonst. Auf den gewohnten Weihnachtsmarkt müssen die Neustadter verzichten, nicht jedoch auf den Adventskalender am Rathaus. Auch die Geschäfte sowie die Gastronomen haben sich etwas einfallen lassen. Und auch im Onlineshop der TKS warten tolle Geschenke mit viel Lokalkolorit. Trotz aller weihnachtlicher Freude bleibt es natürlich wichtig, die Spielregeln einzuhalten.“ Die Advents- und Weihnachtszeit sei die Zeit der Zusammenkunft, der Familie und Freude – hier falle es sicherlich nicht immer leicht, bewusst auf Abstand zu gehen und Kontakte zu reduzieren, um sich gegenseitig zu schützen, so das Stadtmarketing und ergänzt: „Deshalb gilt jetzt mehr denn ja das Jahresmotto der Stadt: Zammehalde! Nur durch gegenseitige Rücksichtnahme sorgen wir dafür, dass Weihnachten ein Fest für uns alle wird.“

Zum Beginn der Adventszeit wurde die Initiative des Stadtmarketing mit dem weihnachtlichen Motiv zu einer gemeinsamen Aktion mit der TKS (Tourist, Kongress und Saalbau GmbH) ausgeweitet. anzi

KONTAKT

Die Motive der Kampagne findet man unter www.neustadt.eu. Neben Bannern und Plakaten gibt es auch Postkarten.
                         

Weitere Themen

Ausflugsziele im Leinigerland

Das Tor zur Pfalz

LEO Saison

Ein Hoch ...