Anzeigensonderveröffentlichung

Forum Pfalz

Lieblingspakete zusammenstellen

Weihnachtsaktion des Forums Pfalz E.V.

ÜberzeugenmitwohlschmeckendenWeinen: dieWinzerinnen und Winzer des Forums Pfalz e.V.
Foto: ForumPfalz e.V./frei

26.11.2020

Forum Pfalz e.V.

Zur besinnlichen Advents- und Weihnachtszeit hat sich das Forum Pfalz eine besondere Aktion überlegt: Exklusiv ab dem 1.12. kann man sich den gesamten Dezember über sein persönliches Lieblingspaket aus Rotweinen und Sekten zusammenstellen. Jedes der 26 Mitgliedsweingüter des Forum Pfalz e.V. stellt eine Flasche Sekt und eine Flasche Rotwein bereit (jeweils 0,75l). Hieraus können sich Wein- und Sektliebhaber ihre persönlichen Favoriten wählen und so verschiedene Charaktere zu den Festtagen genießen. 

Zusätzlich kann der Gemeinschaftswein der Mitglieder Darting, Stachel, Holz-Weisbrodt und Wegner – der 2005er Crescendo Rotweincuvée trocken – zum Preis von 18,90 Euro statt 25,30 Euro erworben werden. Der Preis für das frei gewählte Paket setzt sich aus den Ab-Hof- Preisen der Weine beziehungsweise Sekte der einzelnen Weingüter zusammen.Die Pakete können auf der Webseite unter www.forumpfalz.de/weinpakete ab sechs Flaschen versandkostenfrei bestellt werden. Es können ausschließlich 6er-, 12er- oder 18er-Kartons geordert werden. Als kleines Extra erhält jede Bestellung ab zwölf Flaschen ein Ticket für das Weinhopping-Event im November 2021 im Wert von 25 Euro dazu geschenkt.

Die Verkostungsreihe „Das Beste der Besten“, bei der drei Mitgliedswinzer jeweils einen „Großen Wein“ und einen weiteren Wein aus deren Sortiment bereitstellen, wird dann im Januar 2021 wie gewohnt zum Aktionspreis von 59,50 Euro fortgesetzt. So haben Weinliebhaber die Möglichkeit, noch bis März 2021 einen umfangreichen Einblick in das Sortiment der einzelnen Winzer zu erhalten. Die Ankündigung und Veröffentlichung der noch ausstehenden Verkostungspakete sowie die Vorstellung der zugehörigen Winzer erfolgt weiterhin über die Social-Media-Kanäle und via Anmeldung zum Newsletter auf der Website der Pfälzer Winzervereinigung (www.forumpfalz.de).

Auf dem eigenen YouTube-Kanal des Forums wird außerdem immer Mitte des Monats, passend zum aktuellen Aktionspaket, ein Video hochgeladen, in dem die beteiligten Winzer jeweils ihre eigenen Weine präsentieren. Moderiert wird das Ganze zusätzlich vom Bad Dürkheimer Genuss-Experten Dr. Steffen Michler, der ebenfalls sein geballtes Fachwissenmit einbringt. leo

INFO

Forum Pfalz e.V., Marco Göbel
In der Nauroth 2, 67158 Ellerstadt
Telefon: 06237 923910
Internet: www.forumpfalz.de
                  

Weitere Themen

Ausflugsziele im Leinigerland

Das Tor zur Pfalz

LEO Saison

Ein Hoch ...