Anzeigensonderveröffentlichung

Forum Pfalz

Zum Genießen

Burgunderpakete des Forums Pfalz

 Ebenfalls im Paket enthalten: Chardonnay. Foto: DWI

13.10.2021

Eine fast schon liebgewonnene Tradition stellen die abwechslungsreichen Weinpakete des Forums Pfalz e.V. dar. Auch für den Herbst hat sich die Vereinigung von Pfälzer Spitzen-Weingütern wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Seit 1. Oktober können Weinbegeisterte sechs verschiedene Weine von sechs unterschiedlichen Mitgliedswinzern verkosten.

Forum Pfalz

Unter dem Motto „Burgunder“ gehören dieses Mal alle sechs Weine der Burgunderfamilie an – ob Weiß-, Grau- oder Spätburgunder, die Burgunder haben so einiges zu bieten und sind facettenreich. Auch ein Chardonnay darf probiert werden, der eben falls der Burgunderfamilie angehört.

Wie bei den bisherigen Aktionen auch, kann das Burgunderpaket während des gesamten Oktobers für den Preis von 54,90 Euro inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands erworben werden. Beteiligt sind sechs verschiedene Mitgliedsbetriebe des Forums Pfalz e.V. (siehe Kasten unten), die je einen Wein (0,75 l) in das Paket packen. Erhältlich ist dieses auf der Webseite unter www.forumpfalz.de/weinpakete Genießer erwartet ein bunter Mix aus charakterstarken Burgundertypen.

Info

Forum Pfalz e.V., Marco Göbel
In der Naurath 2, 67158 Ellerstadt
Telefon: 06237 923910
Internet: www.forumpfalz.de

Burgunderpakete

Weingut & Landhotel Lucashof (Forst): 2019 Spätburgunder trocken
Weingut Jesuitenhof (Dirmstein): 2020 Grauer Burgunder trocken
Weingut Michael Schroth (Asselheim) 2020 Weissburgunder Albsheim trocken
Weingut Hanewald-Schwerdt (Bad Dürkheim): 2020 Chardonnay
Wein- und Sekthaus Schreieck (Maikammer): 2020 Maikammer Grauer Burgunder trocken
Weingut Thorsten Krieger (Rhodt): 2019 Spätburgunder trocken

Weitere Themen

Gesunde Ernährung - Ludwigshafen

Mehr Zeit, mehr Handwerk, mehr Freude!

Gesunde Ernährung - Ludwigshafen

Gutes Essen soll auch guttun

Gesunde Ernährung - Ludwigshafen

Wie viele Portionen Obst und Gemüse...