Anzeigensonderveröffentlichung

Mutterstadt

Weiterhin Kuchen und Dampfnudeln „to go“

Besitzerin des Cafés Nostalgie hofft auf baldige Öffnungserlaubnis – „Frühstücksbuffet am Tisch“ als Alternative

Mit Liebe zum Detail und gemütlich eingerichtet: Manuela Della Pepa, Inhaberin des Cafés Nostalgie, hofft, dass demnächst wenigstens wieder Gäste auf die Terrasse zu dürfen. FOTO: BRÄUNLING

19.03.2021

Manuela Della Pepa steht in den Startlöchern. Sobald sie ihr Café Nostalgie, das charmante Café am Rande des Gewerbegebiets Fohlenweide in Mutterstadt, wieder öffnen darf, können Gäste wieder das volle Angebot vor Ort genießen. Bis dahin gibt es mittwochs und samstags ab 11 Uhr eine Auswahl an Kuchen, Kartoffelsuppe und Dampfnudeln zum Mitnehmen.

Die Terrasse des Café Nostalgie ist vorbereitet. Sofern es die Inzidenzwerte erlauben und die Außengastronomie öffnen darf, möchte Manuela Della Pepa ihre Gäste wieder in ihrem Café mit Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks verwöhnen. Sie kann es kaum erwarten, auch wenn dann nach derzeitigem Stand Gäste erstmal nur draußen bewirtet werden dürfen. „Aber dann haben wir wieder zu den regulären Zeiten geöffnet“, stellt Della Pepa in Aussicht. Und auch das komplette Sortiment an Kuchen und kleineren Essen sowie das Frühstück à la carte habe sie dann wieder im Programm. Nur das Frühstück vom Buffet werde fehlen. Das könne in dem mit viel Liebe zum Detail nostalgisch ausgestatteten Café nicht coronagerecht umgesetzt werden.

Autohaus Henzel Mutterstadt GmbH

Für Della Pepa ist das indes kein Problem. Sie ersetzt es durch ein „Frühstücksbuffet am Tisch“. Diese Idee hat sie bereits vor Einsetzen der Pandemie entwickelt und sie wurde schon damals gerne angenommen. „Da bieten wir das Gleiche wie an einem Buffet, aber man muss nicht aufstehen“, erklärt sie. Wurst, Käse, Spezialitäten, Süßes, Salziges, Brötchen, Rührei, Filterkaffee und Tee – es sei alles dabei. Damit es nicht zu viele Reste gibt, fragt Della Pepa nach dem Schwerpunkt, wer möchte, bekommt Nachschlag. Inzwischen gebe es viele Vegetarier, auch darauf gehe sie ein.

Bis sie wieder öffnen darf, können sich die Gäste an der Abholtheke mit Leckereien „to go“ versorgen. „Eine kleine Auswahl an hausgemachten Kuchen, Schneckennudeln, Kartoffelsuppe und Dampfnudeln aus der gusseisernen Pfanne, wahlweise mit Vanille- oder Weinsoße, gibt es immer mittwochs und samstags“, erklärt Della Pepa. „Als besonders leckere Variante füllen wir die Dampfnudeln mit Nutella“, verrät die gebürtige Italienerin mit deutschen Wurzeln. Da die Dampfnudeln immer frisch zubereitet werden, empfiehlt es sich, diese vorher zu bestellen. srä

INFO

Café Nostalgie
An der Fohlenweide 35, 67112 Mutterstadt
Telefon: 06234 9453849
Mobil: 0162 6936516
Internet: www.cafe-nostalgie-mutterstadt.de

Weitere Themen

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

Wohltuend wirksame Wärmewellen

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

„Wir sind für unsere Gäste da!“

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

Kompetenz und Transparenz bieten Schutz