Anzeigensonderveröffentlichung

Gesunde Ernährung - Ludwigshafen

Vitaminspender im Herbst

Obst und Gemüse aus regionalem und saisonalem Pfalzmarkt-Anbau

Variantenreich: der Kürbis. FOTO: PFALZMARKT/FREI

16.10.2021

Die Vielfalt an Gemüse im Herbst ist so groß, dass es in der Küche nie langweilig wird.

Unter den regionalen Obstsorten im Herbst finden sich Äpfel, Birnen und Zwetschgen. Leckeres Blattgemüse rundet jedes Gericht ab, etwa Lollo Rosso und Lollo Bionda, Kopf- und Feldsalat. Zusammen mit Radieschen und Lauchzwiebeln ist das ein frischer, leichter Genuss. Nach seiner Sommerpause kann auch frischer Blattspinat aus der Region wieder auf den Teller oder wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Exoten wie Pak Choi aus regionalem Anbau.

Pfalzmarkt

Vor allem bei Eintopf Liebhabern ist der Herbst beliebt. Es gibt eine Fülle an gesunden Kohlgemüsen wie Rot- und Weißkohl, Rosenkohle, Wirsing und Grünkohl. Zusammen mit Eintopf-Klassikern wie Knollensellerie, Lauch und Karotten genau das Richtige in der kälter werdenden Jahreszeit. Ein Allrounder in der Zubereitung ist der Herbstklassiker Kürbis. Feldfrische Kräuter aus der Pfalz geben nochmal die ganz besondere Würze. Der Einkauf von Saisongemüse und -obst aus der Region ist außerdem nachhaltig und schont die Umwelt.

Leckere Rezeptideen gibt es unter pfalzmarkt.de/rezepte/. Den Saisonkalender findet man unter pfalzmarkt.de/saisonkalender. msw

Weitere Themen

Geschenktipps zu Weihnachten

Weihnachtliches für alle Sinne

Geschenktipps zu Weihnachten

Klassischer Bildhauerworkshop

Geschenktipps zu Weihnachten

Tierisch gute Angebote zum Fest