Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen - Südliche Stadtteile

Sechs Jahrzehnte hochwertige Backwaren

Bäckerei Getto vor 60 Jahren gegründet

Das Bäckerei-Team am Jubiläumstag: Bäckermeister Andreas Getto mit Mitarbeiterin Margit (links) und Partnerin Renata Muller.
FOTO: SCHAAR

7.10.2020

Am 1. Oktober 1960 hat sich Bäckermeister Josef Getto in der Rheingönheimer Carolistraße 3 seinen Traum der Selbstständigkeit erfüllt und eine eigene Bäckerei eröffnet. 1994 übernahm Sohn Andreas Getto das Geschäft – und feierte vergangene Woche den 60. Geburtstag der Bäckerei.

Nach einer Ausbildung zum Konditor in einem anderen Betrieb, hatte Andreas Getto beim Vater die Bäckerlehre angehängt. Und während viele kleine Bäckereien Probleme wegen des veränderten Kaufverhaltens der Kunden bekamen, die Billigwaren aus dem Supermarkt oder Produkte von großen Filialbäckern kauften, hat sich die Bäckerei Getto mit Beharrlichkeit durchgesetzt. Über Jahrzehnte hat sie sich einen Kundenstamm erarbeitet, der traditionell hergestellte Backwaren zu schätzen weiß.

Am Jubiläumstag gab es schon kurz nach Ladenöffnung lebhaften Betrieb von Kunden, die gratulierten und vom Angebot der Jubiläumstasche Gebrauch machen wollten. In der gut gefüllten Stofftasche befanden sich ein Laib Sauerteigbrot, eine Tüte mit Brötchen, Kaffeestückchen und ein Espresso-Gutschein, der im Eiscafé „La dolce vita“ in Neuhofen eingelöst werden kann. Dieses betreibt Getto seit dem Frühjahr mit seiner italienischstämmigen Partnerin Renata Muller. Deshalb hat er auch italienische Gebäckspezialitäten in sein Sortiment aufgenommen. Mit der Jubiläumstasche möchte sich Getto bei den Kunden bedanken – und verspricht, dass das Jubiläumsangebot noch ein paar Tage gelten wird. aar