Anzeigensonderveröffentlichung

Gesunde Ernährung - Ludwigshafen

Mehr Zeit, mehr Handwerk, mehr Freude!

Die Ludwigshafener Bäckerei Theurer steht für gesundheitsbewussten Genuss

Handwerkshelden und bewusste Genießer: Markus und Elke Sigle. FOTO: THEURER/FREI

16.10.2021

Bei der Ludwigshafener Bäckerei Theurer fängt das Bewusstsein bereits in der Backstube an.Hier entstehen handgemachte, natürliche Backwaren fürs gute Bauchgefühl.

„Low-Carb ist High-Quatsch! Und Quatsch kommt uns nicht in den Teig.“ Diesen Standpunkt vertritt Markus Sigle, Geschäftsführer der Bäckerei Theurer. Damit nimmt er den Verfechtern des beliebten Ernährungstrends den Wind aus den Segeln.Natürlich komme es immer auf die verzehrte Menge an. Doch anstatt auf Verzicht zu setzen, sei es wichtig, einen bewussten Umgang mit der Ernährung zu finden. Dieser steht bei Markus und Elke Sigle im Vordergrund. Das Ehepaar hat die Bäckerei 2019 übernommen und den Mut bewiesen, alles neu zumachen. Der Einsatz von Natursauerteig, der Verzicht auf Zusatzstoffe und die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern sind dabei selbstverständlich. Viele Kuchen, Zöpfe und süße Teile sowie fast alle Brötchen und Brote der Bäckerei sind von Natur aus vegan. Schließlich braucht es nicht viel mehr als Mehl,Wasser und Salz, um echtes Brot zu backen.

Die handgemachten Laibe sind lecker, länger frisch und dank langer Teigruhezeiten vor allem eins: besonders bekömmlich. Gerade die Vollkorn-Exemplare wie das Dinkelvollkornbrot liefern „Good Carbs“, komplexe Kohlenhydrate mit allerlei Nährstoffen. msw

Weitere Themen

Verbandsgemeinde Maxdorf

Gut vorbereitet zum Winterspaß

Verbandsgemeinde Maxdorf

Gospelchor macht Lust auf Singen und...