Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen-Südliche Stadtteile

Krippenausstellung, Musical und Gottesdienste

Vorweihnachtliche Veranstaltungen in den Stadtteilen Maudach, Gartenstadt und Rheingönheim

Noch bis Anfang Januar im Maudacher Schloss zu sehen: römische Ruinenkrippe von Krippenbaumeister Markus Trescher. FOTO: SCHAAR

3.12.2021

Weihnachten naht mit großen Schritten. Kirchen und Institutionen wollen trotz Pandemie die Zeit der Besinnung und Erwartung mit verschiedenen Veranstaltungen verschönern.

Im Maudacher Schloss (VonSturmfeder-Straße 3) ist noch bis zum 6. Januar eine Krippenausstellung aufgebaut, die jeweils von Montag bis Donnerstag, 9 bis 12 Uhr, und am ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr besucht werden kann (außer am ersten Montag im Monat). Zusätzliche Öffnungstermine werden auf der Internetseite www.maudach.de veröffentlicht.

Die jungen Familien der Kirchengemeinde St. Michael beteiligen sich an einer Nikolaus-Sammelaktion, die zwei Maudacherinnen in Kooperation mit der Tafel ins Leben gerufen haben. 100 Nikoläuse sollen am Montag, 6. Dezember, Kinderaugen zum Leuchten bringen. Am Sonntag, 12. Dezember, 16 Uhr, wird in der Pfarrkirche St. Josef in Rheingönheim das Musical „The Messiah“ unter der musikalischen Leitung von Bezirkskantor Georg Treuheit aufgeführt. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden gebeten.

Immer mittwochs im Dezember (1./8./15. und 22.12.) um 18 Uhr veranstaltet die Protestantische Kirchengemeinde der Gartenstadt in der Johanneskirche, Niederfeldstraße 17, eine Adventsandacht mit Adventsleuchten. Die Katholiken der Gartenstadt feiern jeweils um 10 Uhr am Samstag, 4. Dezember, in der Kirche St. Bonifaz und am Sonntag, 5. Dezember, in der Kirche St. Hildegard einen Wortgottesdienst für Kinder und Eltern. aar

Info

Es gelten die jeweils aktuell gültigen Corona-Regeln.