Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen-Oggersheim

Junge Steinmetzin übernimmt Traditionsbetrieb

Valerie Benz ist seit Januar Chefin des Natursteinbetriebes im Alten Frankenthaler Weg – Haupttätigkeit: Grabsteine

Künstlerische Ader: Die 27-jährige Steinbildhauermeisterin Valerie Benz liebt Kunst am Bau. FOTO: SCHENK

3.02.2021

Valerie Benz ist eine 27 Jahre junge, staatlich geprüfte Steintechnikerin, Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin. Seit 1. Januar ist sie die neue Chefin des Betriebes für Natursteine- und Grabmale in der Nachbarschaft des Oggersheimer Friedhofs. „Ich habe alle Mitarbeiter der Firma Wetzler übernommen“, sagt Benz. In der Werkstatt seien zwei, im Büro eine Angestellte tätig. Auch für die Kundschaft laufe alles sowie gewohnt weiter.

Valerie Benz kommt aus dem badischen Weingarten bei Karlsruhe. Zu dem Beruf sei sie durch ein freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege gekommen. Hauptsächlich in Bamberg und Nürnberg sei sie unterwegs gewesen, wo es eine große Zahl an Sandsteingebäuden gibt. Das habe sie inspiriert, Ausbildung, Technikerin und Meisterin zu machen.

Ihr Betrieb in Oggersheim sei bekannt für die Grabsteine. „Das ist unser Hauptaufgabengebiet“, verrät die Handwerksmeisterin. Aktuell gehe der Trend in Richtung pflegeleicht und übersichtlich. Auch gebe es mehr Urnenbestattungen. Das bedeute kleinere Gräber, Steine, Abdeckungen und Umrandungen, auch eine minimale Arbeitsersparnis und ein geringerer Preis. Sie bedauere diese Entwicklung nicht. „Wichtig ist dass die Menschen einen Ort zum Trauern haben“, findet sie.

Benz besitzt eine Ader zur künstlerischen Gestaltung. Noch mehr reizte sie aber die Kunst am Bau. „Künstlerisches, das eine Funktion hat“, bringt sie es auf den Punkt. Kunstvolle Säulen und andere Natursteinteile an Bauwerken, auch die originalgetreue Wiederherstellung von verwitterten Sandsteinbauteilen, sind ihr Faible. Für die Zukunft kann sie sich auch vorstellen, Bildhauerkurse anzubieten. enk

INFO

Benz Natursteine:
Alter Frankenthaler Weg 45, 67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 6297507
Internet: www.benz-natursteine.com


Lange Tradition

Den Betrieb für Bildhauerei und Grabsteinkunst im Alten Frankenthaler Weg gibt es 2023 seit einhundert Jahren. Das Jubiläum möchte die neue Inhaberin Valerie Benz gerne feiern. Gegründet wurde der Betrieb von Karl und Elisabeth Münch, nach dem Krieg führte ihn Elisabeth Münch weiter. In den 1950er-Jahren kam ihr Sohn Heinz als Steinmetz dazu. 1968 kam ihr Neffe Werner Wetzler in den Betrieb. Der Meister übernahm die Firma 2003. enk
                          

Weitere Themen

Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim

Regionalität und Frische

Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim

Rund 800 verschiedene Muster und...

Ludwigshafen-Friesenheim

"Foodbox" zum Abholen