Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen-Friesenheim

Individuelle Mode und Weihnachtsgeschenke

Schneidermeisterin Margherita Blaconá fertigt Einzelstücke –Neu: Verkauf und Reparaturservice für Nähmaschinen

„Überzeugungstäterin“: Schneidermeisterin Margherita Blaconá hat schon immer gerne mit ihren Händen gearbeitet. FOTO: SCHENK

9.12.2021

Die stattliche Schneiderpuppe, die in Margherita Blaconás Maßatelier in der Hohenzollernstraße steht, überrascht: Erwarten würde man eher einen wohlproportionierten weiblichen Oberkörper. Doch Schneidermeisterin Blaconá klärt auf. „Das ist eine Variante für den beleibten Herren“, verdeutlicht sie. Ein Bekleidungsausstatter, für den sie arbeitet, gebe ihr auch solche Aufträge. Schwerpunkt ihres Angebotes ist allerdings die Maßarbeit für die Dame.

„Querbeet, vom Einzelstück bis hin zur kompletten Garderobe, ist alles möglich“, erläutert Schneidermeisterin Blaconá. Viele Kundinnen ließen sich Einzelstücke anfertigen, etwa Hochzeitskleider. Das Umarbeiten eines Brautkleides der Mama für die Tochter sei eine besondere emotionale Herausforderung für sie gewesen. Auch Wunschkleider für den Abi-Ball und Businesskleidung für die Geschäftsfrau oder Angestellte seien gefragt. In Sachen Businessgarderobe könne das ein Hosenanzug oder ein elegantes Kostüm sein. Letzteres ist eindeutig der Favorit der Schneidermeisterin. „Ein Kostüm ist für mich einfach was Edles“, gesteht sie.

Außerdem macht sie Änderungen für Damen-, Herren und Kindergarderoben. Im vergangenen Jahr hat sie auch den jeweils passenden Mundschutz zur Garderobe genäht. „Ich passe mich einfach den aktuellen Gegebenheiten an.“
  

Nun in der Vorweihnachtszeit näht sie auch kleine Geschenke, so präsentiert sie in ihrem Atelier etwa ein Ensemble aus Brot- und Eierkorb für den Frühstückstisch in auffälligem Rot und Weiß. Auch Schlüsselanhänger in weihnachtlichem Design bietet sie an. Für andere Gelegenheiten hat sie eine mottobedingte Stoffauswahl – beispielsweise Tiermotive oder maritimes Design.

Neu im Angebot sei der Verkauf für Nähmaschinen der Firma Gritzner, außerdem gibt es einen Reparaturservice für alle Fabrikate. „Die Maschinen basieren auf der ehemaligen Pfafftechnologie“, verdeutlicht Blaconá, sie seien analog und nicht digital. „Das sind robuste Maschinen, die sich sowohl für die Hobbyschneiderin als auch zum semiprofessionellen Einsatz eignen“, weiß Blaconá zu berichten. Sie bietet auch eine Einführung und Anleitung für die Maschinen an, das muss allerdings dazugebucht werden. Auch anderweitig hält sich die Schneidermeisterin mit ihrem Know-how nicht bedeckt und gibt Nähkurse an verschiedenen Orten in der Vorderpfalz. Blaconá ist „Überzeugungstäterin“: „Ich habe schon immer gerne Sachen mit der Hand gemacht“, erinnert sie sich auch an Erfahrungen mit Strick- und Häkelnadeln. Als sie sich für den Beruf der Schneiderin entschied, war schnell klar, dass sie den Weg zur Meisterin und in die Selbstständigkeit anstrebt.

Gleich nach der Meisterprüfung 1986 hat sie 1987 ihr Geschäft in der Stadtmitte eröffnet. Seit 2000 ist sie nun in der Hohenzollernstraße ansässig. „Hier fühle ich mich sehr wohl“, verrät sie. Sie sei gut erreichbar, habe die Straßenbahnhaltestelle vor der Tür, und Friesenheim biete mit der BASF und dem Klinikum ein gutes Umfeld für sie als Schneiderin. enk
  

Info

Maßatelier Blaconá:
Hohenzollernstraße 61
67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 699929
Internet: www.massatelier-blacona.de