Anzeigensonderveröffentlichung

Verbandsgemeinde Maxdorf

Gospelchor macht Lust auf Singen und Gemeinde

„GospelMaxX“ gestaltet Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend in der Johanneskirche mit

Singt nicht immer in Konzertformation: der Gospelchor „GospelMaxX“. FOTO: FRÖHLICH/FREI

29.11.2021

Vor gut 20 Jahren haben Pfarrer Stefan Fröhlich und seine Frau Susanne den Gospelchor „GospelMaxX“ als Teil der Gemeindearbeit gegründet. „Mit unseren Liedern wollen wir Lust auf Glauben, auf Mitsingen und Mitmachen in der Gemeinde machen“, sagt Susanne Fröhlich.

„Der Chor ist aus der Gemeinde für die Gemeinde entstanden“, ergänzt Stefan Fröhlich. So werden zwar auch Konzerte gestaltet, aber die Hauptaufgabe sieht der Chor in den einmal monatlich stattfindenden Gospelgottesdiensten. Dabei stehen die Sänger nicht in Konzertformation vor der Gemeinde, sondern sitzen verteilt in den Bänken und wollen zum Mitsingen anregen. „Wir möchten auch den Inhalt der Lieder durch Mimik und Gestik rüberbringen“, sagt Susanne Fröhlich. Dabei ist die in den Liedern enthaltene Botschaft wesentlichstes Element, mit dem christlicher Glaube ausgedrückt werden soll.

Zu den monatlichen Gospelgottesdiensten kommt normalerweise am Vorabend des ersten Advent ein Konzert. „Den Termin haben wir 2021 an unsere Band ,Maxx Praise‘ abgetreten, die für Samstag, 27. November, 19 Uhr, in die Christuskirche zum Worship Concert (Lobpreis-Konzert) einlädt.“

„GospelMaxX“ wird dafür an Heiligabend, 24. Dezember, um 16 Uhr in der Johanneskirche den Weihnachtsgottesdienst mitgestalten. An Heiligabend werden auch die „Teens United 4 Christmas“ zu hören sein (17 Uhr im Gottesdienst in der Christuskirche). Dabei handelt es sich um eine Art Projektchor, dessen Mitglieder früher bei den„MaxxTeens“ gesungenhaben, die aber durch Ausbildung und Studium nicht mehr regelmäßig vor Ort sind und sich nun jeden Dezember wieder zusammenfinden, da der Chor für sie ein Stück Heimat ist. „Das ist genau das, was wir erreichen wollen: Chor und Gemeinde als Heimat für jeden“, sagt Stefan Fröhlich. acl

Infos und Anmeldung

www.gospelmaxx.de