Anzeigensonderveröffentlichung

Gewerbegebiet Mutterstadt

Geschäfte gewähren Rabatte

Verkaufsoffener Sonntag am ersten Advent – Rund zehn Betriebe beteiligen sich

In der Fohlenweide (vorne im Bild) öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag wieder etliche Geschäfte. ARCHIVFOTO: KUNZ

26.11.2021

Weihnachtsgeschenke kaufen, es sich mit winterlicher Deko zu Hause schön einrichten oder noch ein paar Schnäppchen ergattern: Das alles ist am verkaufsoffenen Sonntag in der Mutterstadter Fohlenweide am 28. November von 13 bis 18 Uhr möglich.

Bassetti Outlet (Am Floßbach 5) offeriert aktuell wieder kuschelige Plaids und warme Kimonos, die als Geschenk auch verpackt gekauft werden können. Zum verkaufsoffenen Sonntag gewährt das Outlet 20 Prozent Rabatt auf alle Artikel.

Eine Vielfalt edler Geschenkideen hat Henry’s Auktionshaus (An der Fohlenweide 10 bis 14) zu bieten. Alles ist im Sofortverkauf und meist für deutlich weniger als dem empfohlenen Verkaufspreis zu haben. Das Küchenstudio Häckel gegenüber (An der Fohlenweide 21) bietet eine der bisherigen Ausstellungsküchen zum Sonderpreis und zeigt eine brandneue des Herstellers „Leicht“.

Das Sesselhaus

Im Modehaus Niebel (Am Floßbach 5) gibt’s neben Kleidung ebenfalls jede Menge Geschenkideen und Adventsstimmung. Und im Sesselhaus (Am Floßbach 7) wird auch noch zehnter Geburtstag gefeiert – mit Rabatten und einem Sessel-Sondermodell.

Bei Jysk (An der Fohlenweide 11), was früher als Dänisches Bettenlager firmierte, werden noch bis 28. November zu den Black Friday Sales auf mehr als 3000 Artikel bis zu 70 Prozent Rabatt gewährt, weitere 4000 Artikel sind ebenfalls im Preis reduziert. Im aktuellen Angebot finden sich etwa Lichterketten, Weihnachtswichtel und -dekoration. Die Schuhmarke-Filiale (Am Floßbach 5) schließt in den kommenden Monaten und bietet daher im Räumungsverkauf echte Schnäppchen an: Sowohl Schuhe als auch Strümpfe und Taschen werden zum halben Preis verkauft.

Bei SSD Lackspanndecken (An der Fohlenweide 27) gibt es auf Dekoration und Swarovski-Beleuchtung zwischen 20 und 30 Prozent Rabatt. Außerdem wird Kunden bei Auftragserteilung bis Ende 2021 zehn Prozent auf die Spanndecke gewährt. Auch die Bödecker-Filiale (An der Fohlenweide 31) öffnet am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten. hah/wip


Gutes zum Geburtstag

Sesselhaus bietet Rabatte und Sondermodell

Sessel sind die Domäne des Unternehmens, wie der Name schon sagt: Das Sesselhaus. Am Floßbach 7 im Gewerbegebiet Fohlenweide steht es, und es feiert in diesen Tagen seinen zehnten Geburtstag.

„Die Vision war es, ein völlig neues Handelskonzept zu schaffen“, berichtet Geschäftsführer Karl Heinz Meyer über die Basis, auf der das Sesselhaus in Mutterstadt 2011 eröffnet wurde. „Durch Fokussierung auf die eine Warengruppe Sessel sollte eine bis dato so im Handel nicht vorkommende Kompetenz geschaffen werden.“ Neben Angebot und Kompetenz stellte das Haus von Anfang an ein Serviceangebot, das möglichst alle Kundenwünsche erfüllen soll. So ist nicht erst wegen Corona an zwei Tagen je Woche, montags und dienstags, nur Terminshopping möglich. „Dies dient Menschen mit besonderen Bedürfnissen, spannt und ohne das Gefühl, von anderen beobachtet zu werden, in Ruhe nach dem geeigneten Sessel Ausschau zu halten“, sagt Meyer.

Das Sesselhaus bietet einen Lieferservice und die kostenlose Rücknahme des „Altsessels“. Neben der Möglichkeit, den Sessel in der Wunschausführung zu ordern, bietet das Haus ein Sesseloutlet mit über 200 vorrätigen Sesseln. „Hier gibt’s Sessel – vorwiegend, aber nicht ausschließlich der Marke Stressless – mit Preisabschlägen von 50 Prozent auf den unverbindlichen Verkaufspreis des Herstellers“, merkt Meyer an. Aktuell zum „Black Friday“ und verkaufsoffenen Sonntag gibt es einen Sonderrabatt von zehn Prozent auf die Sessel im Outlet. Außerdem wurde exklusiv zum Geburtstag ein Sondersessel von Stressless ins Programm genommen, der mit Hocker und Kopfstütze zum Sonderpreis angeboten wird. wip

Weitere Themen

Ludwigshafen-Friesenheim

Hörend an der Welt teilnehmen

Ludwigshafen-Friesenheim

Neuer Fitnessanbieter legt los