Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

Schifferstadt

Genüsse, Informationen und Musik

15. Obst- und Gemüsetag am Sonntag, 29. September – Kürbisschnitzen und „Koch-Flashmob“ für Kinder

Zum 15. Mal lädt der Schifferstadter Obst- und Gemüsetag dazu ein, sich über gesunde Ernährung, regionale Landwirtschaft, Bewegung, Umwelt und Natur zu informieren – in diesem Jahr unter dem Motto „Kraut und Rüben“. Am Sonntag 29. September, verwandelt sich die Schifferstadter Innenstadt von 10 bis 18 Uhr in eine Flanier- und Genießermeile.

Werden beim Obst- und Gemüsetag ab 16.45 Uhr an der Hauptbühne prämiert: die schönsten Kürbisse. FOTO: SCHIFFERSTADT/FREI
Werden beim Obst- und Gemüsetag ab 16.45 Uhr an der Hauptbühne prämiert: die schönsten Kürbisse. FOTO: SCHIFFERSTADT/FREI

Offiziell eröffnet wird der Obst- und Gemüsetag um 11.15 Uhr durch Bürgermeisterin Ilona Volk. Lokale und regionale Aussteller erwarten an ihren Ständen auf dem Schillerplatz sowie in der Kleinen Kapellenstraße und auf dem Marktplatz die Besucher. Das diesjährige Motto „Kraut und Rüben“ wird sich an vielen Ständen wiederfinden. So wird auf einem Gemüsetisch die Kraut- und Rübenvielfalt gezeigt, anfassen ist erlaubt.

Auch auf der Bühne wird das Motto in vielfältiger Form präsentiert. In Podiumsgesprächen wird es um vegane Lebensweise und um Bewegung gehen. Als besonderen Höhepunkt können die Besucher in diesem Jahr die Präsentation der frisch restaurierten Gemüseversteigerungsuhr aus dem Jahr 1959 erleben. Sie kam früher auf den Feldern in Schifferstadt und Umgebung zum Einsatz. Sportliche Betätigung und Fitnesstipps für jedermann runden den informativen Nachmittag ab.

Die Lokale Agenda 21, die Biogartenfreunde und die Fairtrade-Arbeitsgruppe, Jäger und Fitnessstudios geben Informationen. Die Garten- und Blumenfreunde werden etwa mit ihrer mobilen Saftpresse vertreten sein, der Ökumeneausschuss mit einem Kaffeemobil. Wer sich dafür interessiert, wie ein Insektenhotel gebaut wird, ist am Stand der Lokalen Agenda 21 richtig. Kinder und Jugendliche können nach Anmeldung im Kochbus bei einem „Koch-Flashmob“ schnippeln, würzen und braten. Unter dem Motto „Herbstzeit ist Kürbiszeit“ sind Kinder zum Kürbisschnitzen eingeladen. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab 11 Uhr am Stand in der Großen Kapellenstraßemelden.

Neben Informationen hält das Stadtmarketing auch Kostproben eines frisch gepressten Gemüsesafts bereit. Besucher bekommen außerdem in Tüten Rote-Bete-Sprossen für ihren Garten oder Balkon. Mit einer Tütentauschaktion will das Stadtmarketing zudem zur Vermeidung von Plastik anregen. Besucher können eine Plastiktüte vorbeibringen und kostenfrei die neue Schifferstadt-Tasche mit dem Motto „Wir sind auf dem Mehrweg“ erhalten.

Auf der Bühne führen etwa Zumba-Tanzgruppen ihr Können vor. Auch die Kleinen aus der Kita Großer Garten werden bei Tanzaufführungen zu sehen sein. Für die Musik sorgen die Junge Kantorei St. Jakobus unter Leitung von Eva Oberling sowie das Soundorchester der Stadtkapelle Schifferstadt.

Im Alten Rathaus wird Wissenswertes zum Thema Sortenvielfalt „Kulturpflanzenvielfalt und Migration“ gezeigt. Im Obergeschoss ist die Ausstellung des Dudenhofener Künstlers Bernhard Staudenmayer zu sehen. mmö
 


Stadt Schifferstadt

Geschäfte präsentieren Neuheiten und gewähren Rabatte

Modehäuser zeigen Herbsttrends – Hörmobil auf dem Schillerplatz – Gewinnspiel im City-Reisebüro

Der Obst- und Gemüsetag bietet nicht nur Gelegenheit zum Genießen und Flanieren in der Schifferstadter Innenstadt, sondern auch zum Einkaufsbummel. Die Einzelhändler in der Innenstadt laden von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Die Apotheke am Schillerplatz bietet unter dem Motto „Homöopathie und Schüßler-Salze für Mensch und Tier“ Infos und ein Gewinnspiel. Die Besucher können bei einem Ratespiel die Anzahl von Globuli – Kügelchen, die in der Homöopathie zum Einsatz kommen – in einem Glas schätzen und kleine Preise gewinnen. „Wirmöchten darüber mit den Besuchern ins Gespräch kommen, wie man bei vielen großen und kleinen Beschwerden mit Globuli helfen kann“, kündigt Stefanie Bengert, Inhaberin der Apotheke amSchillerplatz, an.

Bei Delker Optik am Schillerplatz erhalten Kunden zu jeder Brillenfassung gratis ein Paar Einstärkengläser mit Entspiegelung sowie bis zu 40 Prozent Rabatt auf Sonnenbrillen. Auf dem Schillerplatz wird am verkaufsoffenen Sonntag auch Brillen Bott mit einem Hörmobil vertreten sein, berichtet Hörakustikermeister Georg Mrodzinsky. Da das Fachgeschäftmit seinem Standort in der Kirchenstraße 28 relativ weit weg vom Zentrum des Obst- und Gemüsetags entfernt liege, habe man sich entschieden, mit einem Hörmobil auf dem Schillerplatz vertreten zu sein. Mrodzinsky und seine Mitarbeiter bieten für die Besucher einen Schnelltest an, der im Hörmobil vertieft werden kann.

Das Zweiradhaus Mayer in der Hauptstraße 10a bietet zum Saisonabschluss viele Räder zu reduzierten Preisen an. „Wir werden auch erste Neuheiten von 2020 präsentieren“, kündigt David Schäfer an. Bei „Genuss pur“ in der Kleinen Kapellenstraße 9 können die Besucher des Obst- und Gemüsetags bei einer Verkostung Honig probieren und darüber hinaus auch Essige, Öle und Dips testen, auf die es 20 Prozent Rabatt gibt. Zudem wird die sogenannte Iqos-Zigarette vorgestellt, bei der der Tabak elektronisch erhitzt werde und dadurch wesentlich weniger Schadstoffe enthalte, erklärt Inhaberin Lydia Hamburger.

Die Schifferstadter Modegeschäfte stellen bereits die neuen Trends für Herbst und Winter vor. Das Modehaus Rittinger in der Burgstraße 66 bietet auf weiße Hemden und Blusen 20 Prozent Rabatt an – „der Modetrend der Herbstsaison“, hebt Monika Rittinger hervor. Bei F40 in der Waldseer Straße 9 erhalten Kunden zehn Prozent auf Herbstware,während es die Sommermode zum halben Preis gibt. Auch bei Manuela Moden in der Raiffeisenstraße 1 ist die Sommerware um 50 Prozent reduziert, auf aktuelle Ware gibt es zehn Prozent.

Das City-Reisebüro in der Kirchenstraße 5 stellt am verkaufsoffenen Sonntag die „Riu Hotels und Resorts“ verbunden mit einem Gewinnspiel vor. Zudem haben die Besucher Gelegenheit, bei einem weiteren Reisegewinnspiel einen von sechs Reisegutscheinen im Wert von 500 Euro zu gewinnen. mmö

Zurück