Anzeigensonderveröffentlichung

Mutterstadt

„Dank gilt unseren Kunden und dem Team“

Autohaus Oster mit erstem Platz bei deutschlandweitem Wettbewerb für Kundenzufriedenheit ausgezeichnet

Wird gut angenommen: der Wochenmarkt, der im Mai eröffnet wurde.
ARCHIVFOTO: LENZ

27.11.2020

Die Freude bei Beate Oster und ihrem Team ist groß, denn das Autohaus Oster in Mutterstadt hat bei dem deutschlandweiten Wettbewerb „Customer First Award 2020“ von Jaguar Land Rover den ersten Platz belegt.

Für den Wettbewerb werden über den Zeitraum von einem Jahr Servicequalität und Kundenzufriedenheit unter die Lupe genommen, heißt es in der Pressemitteilung von Jaguar Land Rover: „Hierbei steht nicht die Leistung einzelner Mitarbeiter im Vordergrund, sondern die Zusammenarbeit und Performance im Team.“

Im Fokus des jährlichen verliehenen „Customer First Awards“ steht laut Pressemitteilung von Jaguar Land Rover Top-Kundenzufriedenheit und die Qualität der im Servicebereich geleisteten Arbeit. Ein wichtiger Bewertungsfaktor ist auch die Weiterempfehlungsrate der Kunden. Das Unternehmen kürt in jeder von drei Betriebsgrößenklassen bundesweit aus allen Vertragspartnern einen Betrieb anhand spezifischer Kennzahlen zum besten Servicepartner. In seiner Betriebsgrößenklasse wurde in diesem Jahr das Autohaus Oster ausgezeichnet.

„Mein herzlichster Dank für diese Anerkennung gilt unseren Kunden, die uns hervorragend bewertet haben“, betont Beate Oster. Das zeige ihr und ihrem Team, dass die absolute Kundenorientierung wahrgenommen werde und ankomme. „Eine wundervolle Bestätigung für unsere tägliche Arbeit mit viel Herz, Erfahrung und Know-how“.

Die Betriebsleiterin Beate Oster schätzt, dass ihre Mitarbeiter täglich mehr als ihr Bestes geben und jeder einzelne über sich hinauswachse und sich voll für die Belange der Kunden und des Unternehmens einsetzten. „Dass uns das Arbeiten jeden Tag viel Freude und Erfüllung bringt, merkt man und das macht mich sehr stolz“, hebt sie hervor.

Für das Autohaus Oster sei die Auszeichnung vor großer Bedeutung, denn der Betrieb habe sich ja dem Vergleich mit Händlern in seiner Betriebsgrößenklasse bundesweit stellen müssen. „Wir leben, was wir den Kunden versprechen – wir sind mit Herzblut dabei – das wurde von den Kunden anerkannt“, erklärt Beate Oster.

Das Autohaus, das im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern konnte, zeichne sich durch hohes technisches Wissen sowie „durch Fürsorge und Herz zum Produkt mit zuverlässigem Service, fairen Preisen und persönlicher Wertschätzung jedes einzelnen Kunden“ aus, betont Beate Oster. Die Mitarbeiter sind teilweise schon seit 30 oder sogar 40 Jahren im Betrieb und dem Autohaus sehr verbunden, weiß Beate Oster, die seit 1996 im Autohaus Oster mitarbeitet, das 1969 von ihren Eltern Rosalinde und Friedrich Oster begründet wurde.

Am Standort im Mutterstadter Gewerbegebiet präsentiert sich das Autohaus als Spezialist für die Marke BMW. Wartungen und Inspektionen werden strikt nach Herstellervorgaben durchgeführt, berichtet Beate Oster. Dabei würden ausschließlich BMW-Originalersatzteile verwendet. Eine 24-monatige Ersatzteilgarantie beweise den Qualitätsanspruch. Zudem wurde das Angebot 1995 um die Marken Mini und Land Rover erweitert. 2012 kam die Marke Jaguar dazu.

„Unseren Schwerpunkt haben wir in der Genauigkeit der Diagnose und in der Fachkompetenz der Fahrzeugelektrik“, erklärt Beate Oster. Wenn es um die Durchführung von Inspektionen oder um das Auswechseln von Verschleißteilen geht, würde sich das Autohaus Oster von Mitbewerbern abheben: „Hier unterscheiden wir uns oft von anderen Servicepartnern. Wenn diese aufgeben, starten wir durch und geben uns nicht zufrieden, bis der Fehler im Sinne des Kunden gefunden wurde – unsere jahrzehntelange Erfahrung und vor allem das starke, technisch top ausgebildete Serviceteam kommt uns dabei zugute.“ mmö

INFO

Autohaus Oster:
In der Fohlenweide 17, 67112 Mutterstadt
Telefon: 06234 80100
Internet: www.autohausoster.de