Anzeigensonderveröffentlichung

Ludwigshafen-Friesenheim

Beratung, Service und Kooperationen

Autohauses Scherer in der Industriestraße verkauft jetzt auch Seat- und Cupra-Modelle

Die Mitarbeiter (von links): Serviceleiter Marc Bloemecke, Leiter Gebrauchtwagenverkauf Christoph Hulsch, Geschäftsführer Alexander Knauer und Leiter Neuwagenverkauf Francisco Illing vom Autohaus Scherer verkaufen neben Benzinern auch viele Elektro-Fahrzeuge. FOTO: SCHENK

2.11.2021

Das Autohaus Scherer in der Industriestraße 48 war bis vergangenes Jahr ein reiner AudiStandort. Nunsind die Marken Seat und Cupra dazugekommen.Wie die gesamteBranche präsentiert sich auch das Autohaus imWandelder Zeit.Ein Ausbau der Werkstatt steht ebenso auf der Agenda wie der Bau eines Seat- und Cupra-Autohauses auf dem Gelände in der Industriestraße.

Obwohl der Blickfang im Show-Room des Autohauses Scherer zweifellos eine luxuriös ausgestattete Version des Benziners Audi R8 Coupe 5.2 mit sage und schreibe 540 PS unter der Haube ist, wird die Elektromobilität bei dem Autohändler groß geschrieben. „Jedes vierte Fahrzeug, das wir verkaufen, ist teil oder vollständig elektrisch“, erläutert Standort-Geschäftsführer Alexander Knauer. Damit erziele man eine für die Scherer-Gruppe – sie ist bundesweit an 19 Standorten mit 31 Autohäusern vertreten – überdurchschnittliche Elektroverkaufsquote.

Miesmacherei mit Argumenten gegen die Leistungsfähigkeit der Elektro-Fahrzeuge will Knauer nicht gelten lassen. Die Elektromobilität fördere ein effizientes Fahren. Der Fahrer überlege sich, wie er mit der vorhandenen Energie haushalte und entwickle den Ehrgeiz, möglichst viele Kilometer mit einer Ladung zu bewältigen. Und die Kunden seien auch gut das Elektrofahren vorbereitet. „Gerade bei der Elektromobilität haben wir aber auch Mitarbeiter, die bestens beraten können“, unterstreicht Knauer. Kunden haben die Möglichkeit, die Fahrzeuge ausgiebig und umfangreich zu testen, so dass sie zuhause damit vertraut werden können.

Ein weiteres Entgegenkommen sei die Kooperation mit einem regionalen Netzbetreiber. Kunden des Autohauses Scherer erhalten einen kostenlosen Check der Möglichkeiten für die häusliche Ladeinfrastruktur. Die sei von zahlreichen Faktoren abhängig und könne so fachgerecht eingerichtet werden. Darüber hinaus bietet der Kooperationspartner Planung, Montage und Inbetriebnahme der Ladestation an.

Auch aktuell in der Räderwechselsaison bietet das Autohaus viel Service. Der Reifenwechsel kann etwa online gebucht werden. Die Besonderheit dabei sei, dass der Termin direkt – auch über eine App – vereinbart werden könne, erklärt Alexander Knauer. enk
 

Info

Scherer Automobil GmbH & Co. KG
Industriestraße 48
67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 572499- 700
Internet: www.scherer-gruppe.de/standorte/ludwigshafen/audi

Weitere Themen

Ludwigshafen-Südliche Stadtteile

Krippenausstellung, Musical und...

Ludwigshafen-Südliche Stadtteile

Illuminierte Mundenheimer Straße lädt...

Ludwigshafen-Südliche Stadtteile

Friedenslicht und Abendandacht