Anzeigensonderveröffentlichung

LEBEN (wie) DAHEIM - Ludwigshafen

Aus einer Hand

ASB Ludwigshafen mit breitem Portfolio

Beim ASB: Pflegedienstleiterin Karina Lehmann. FOTO: ENK

19.04.2021

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist eine traditionsreiche Wohlfahrts- und Hilfsorganisation die schon 1888 gegründet wurde. In Ludwigshafen ist sie mit einem umfangreichen Angebot vertreten.

Neben Sozialstation, Menü-Service und Hausnotruf sind hier auch der Rettungsdienst wie Katastrophenschutz angesiedelt. „Wir können vieles aus einer Hand anbieten“, betont Pflegedienstleiterin Karina Lehmann. So die medizinische und pflegerische Versorgung, Hauswirtschaft und Betreuung. Interessant vor allem für Alleinstehende seien der Menü-Service und Hausnotruf.

„Es gibt viele ambulante Dienste und die sind alle ausgelastet“, sagt Lehmann. Auf lange Sicht werde es schwieriger werden. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und der Fachkräftemangel ist unübersehbar.

Für ihre Sozialstation sucht sie derzeit Fachkräfte mit dreijähriger Ausbildung. Der ASB beteiligt sich in Kooperation mit den Pflegeschulen an der Ausbildung des pflegerischen Nachwuchses. Die Pflegeschüler können hier Praktika absolvieren. Der Pflegeberuf sei sehr interessant und vielseitig, unterstreicht Lehmann. enk

INFO

Arbeiter-Samariter-Bund Ludwigshafen
Brunhildenstraße 5
Tel.: 0621 591900
Web: asb-lu.de

Weitere Themen

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

Wohltuend wirksame Wärmewellen

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

„Wir sind für unsere Gäste da!“

Wir sind für Sie da - Ludwigshafen

Kompetenz und Transparenz bieten Schutz