Anzeigensonderveröffentlichung

Ausbildung und Beruf - Landau

Zum Nachlesen

               


3.02.2021

            

Führungsstrategien der Profis  

Abenteurer wie Arved Fuchs oder Reinhold Messner, Dirigent Christian Gansch, Seenotretter Guido Förster, Bereitschaftspolizist Markus Resch sowie Frauke Ossig von Ärzte ohne Grenzen: Sie alle haben eines gemeinsamen, sie müssen unter Hochdruck Höchstleistungen abrufen. Wie sie diese Herausforderung meistern und wie sich dieses Talent in die moderne erfolgsorientierte Arbeitswelt übertragen lässt, zeigen die beiden Autoren in ihrem Buch. Besonders praxisnah und kurzweilig machen die Lektüre zu Führungsstrategien die vielen Fallbeispiele und Erfahrungsberichte der zu Wort kommenden Ausnahmepersönlichkeiten.  

„True Leadership – Führung in Extremsituationen“: Ingo Hamm und Wolf-Bertram von Bismarck, Hanser, München 2020, 320 Seiten, 34,99 Euro

Zum Nachlesen Image 3

Gewalt erkennen und handeln

Prävention, Deeskalation und Nachsorge: Das sind die drei Säulen, auf denen der Ratgeber „Umgang mit Gewalt am Arbeitsplatz“ aufgebaut ist. In der heutigen Arbeitswelt ist eine stetige Zunahme an Gewalt zu verzeichnen, das belegen unter anderem aktuelle Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Und sie wird oftmals tabuisiert.

Welche Facetten es gibt, wie man sie im Berufsalltag erkennt und ihnen begegnet, zeigt die bisher einzige deutschsprachige Monographie zu diesem Thema. Die vielen Hintergrundinformationen sowie das praxisrelevante Wissen inklusive Handlungsempfehlungen richten sich vor alle man Führungskräfte.

„Umgang mit Gewalt am Arbeitsplatz“: Dr. Holger Pressel, Haufe, Freiburg 2020, 220 Seiten, 39,95 Euro

Zum Nachlesen Image 4

Radikal neu denken

Neue Werte braucht das Land, sagt Waldemar Zeiler, Gründer und Mitinhaber des fairstainable Unternehmens „Einhorn Products.“ In seinem „Spiegel“- Bestseller fordert er angesichts der Corona-Pandemie eine grundlegende Neujustierung unseres Gesellschaftsmodells, um unser Leben und unsere in vielen Teilen veraltete Wirtschaft künftig krisensicherer zu machen. Das Vorwort stammt von der Ökonomin Maja Göpel.

„Unfuck the Economy“: Waldemar Zeiler, Goldmann, München 2020, 150 Seiten, 9,99 Euro
                     
                             

Zum Nachlesen Image 5

Immer in Bewegung bleiben

Krisenfest aufgestellt zu sein ist für Organisationen in dieser Zeit wichtiger denn je. Wie sie sich in einem unsicheren, komplexen und volatilen Umfeld agil bewegen und verändern, präsentieren die beiden Unternehmensberater in ihrem Praxishandbuch. Dabei beschreiben sie reale Fallbeispiele und reflektieren diese kritisch. Die praktischen Anwendungen werden durch eine fundierte Theorie gestärkt.

„Moving Organizations“: Frank Boos, Barbara Buzanich-Pöltl, Schäffer-Poeschel, Freiburg 2020, 352 Seiten, 39,95 Euro
                       

Weitere Themen