Anzeigensonderveröffentlichung

Fachkundig beraten in Landau

Sich mit Haarteil natürlich bewegen

Stadtfriseur Landau mit Salon und Zweithaar-Studio

Das Ehepaar Helwig bietet auch Perücken an.
FOTO: TKN

6.10.2020

Beim Stadtfriseur Landau sollen die Haare möglichst natürlich behandelt werden. Die Betreiber Friseur Christoph Helwig und Friseurmeisterin Melanie Helwig setzen mit ihrem fünfköpfigen Team im Salon und im Zweithaar-Studio auf Bio-Pflanzenhaarfarbe sowie auf natürliche Shampoos und Kosmetik.

Sie wollen den natürlichen Anspruch in ihrer Arbeit weiter vertiefen: So unterstützen sie die Ausbildung der angestellten Friseurmeisterin Sonja Theuermann zur Naturhaarfriseurin. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz beim Frisieren der Haare verfolgt. Bei der intensiven Beratung werden auch die Lebensumstände berücksichtigt.

Bedient werden Damen, Herren und Kinder. Überwiegend sind es Stammkunden. Neue Kunden werden nur angenommen, wenn sie sich im Salon für Naturfarben entscheiden, falls sie sich die Haare färben lassen.

Seit neun Jahren betreibt das Ehepaar Helwig den Salon.Haare geschnitten werden dort seit über 50 Jahren. Heute stehen auf mehr als 100 Quadratmetern Fläche zehn Schneideplätze zur Verfügung.Wegen Corona dürfen aber höchstens fünf Kunden gleichzeitig bedient werden. Der Ausbildungsbetrieb beschäftigt eine Auszubildende. Das zweite sehr wichtige Standbein ist das Zweithaar-Studio, in dem die Helwigs überwiegend Echthaar-Perücken anbieten, die sie in zwei Firmen in China herstellen lassen. Sie wollen Kundinnen mit Zweithaar ein Stück Normalität ermöglichen, wenn sie etwa wegen einer Chemo-Therapie ihre Haare verlieren oder generell keine Haare mehr haben. Neben Echthaar-Perücken gibt es welche aus Kunsthaar. Es kann direkt mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Christoph Helwig berichtet auch von jungen Männern, die sich für ein Toupet entscheiden, um wieder volles Haar zu haben. Ob sie sich mit einem Haarteil natürlich bewegen können, hat er ausprobiert. Mit Toupet konnte er sich im Fitnessstudio oder Schwimmbad problemlos auspowern. Melanie und Christoph Helwig planen einen Internetshop, um Zweithaar ihrer Marke „hairbeat“ auch dort zu vertreiben. Mit dem Gegenwert von Haarspenden engagieren sie sich für den Förderverein „Stelzenmännchen“ für krebskranke Kinder Karlsruhe. tkn

INFO

Stadtfriseur Landau
Horststraße 114d
www.stadtfriseur-ld.de
06341 54647
Termine nach Vereinbarung, Di bis Fr 9 bis 18, Sa 8 bis 13 Uhr

Weitere Themen

Pflegen - Versorgen - Behandeln

„Persönliche Nähe zu den Patienten...

Adventstage in Klingenmünster

Warme Kleidung bis zu eleganten...

Handwerker in der Region

Verlässlicher Partner für Heiztechnik