Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

Schloss Wachenheim


Prickelnde Stimmung Image 1

Weihnachtsgeschenke kaufen kann ganz schön anstrengend sein. Nicht so auf Schloss Wachenheim! In der Genießerlounge erwartet die Besucher jetzt eine besonders festliche Atmosphäre zum Einkaufen, Genießen und Entspannen. Hier können die mehrfach prämierten Sektspezialitäten in gemütlicher Atmosphäre probiert und erworben werden. 

Neben den Premiumsekten findet man hier von hochwertigen Sektgläsern über praktische Sektflaschenverschlüsse, elegante Sektkühler bis hin zu köstlichen handgefertigten Sekt- pralinés viele schöne Geschenkideen. Royale Weihnachtsstimmung kann man auch jeden Donnerstag von 17-20 Uhr bei Glühwein und Kerzenlicht im Schlosshof erleben. Musikalisch wird es am 3. Dezember: Das Solistenensemble des ukrainischen Nationalchors Veryovka gibt ein Benefizkonzert im historischen Marmorsaal auf Schloss Wachenheim.

Schloss Wachenheim
Kommerzienrat-Wagner-Straße 1, 67157 Wachenheim
06322 9427380
www.schloss-wachenheim-pfalz.de


Noch’n Gedicht

Die große Heinz-Erhardt-Show

Prickelnde Stimmung Image 2

Die Uraufführung des ersten Heinz-Erhardt-Musicals wurde im November 2017 in Hamburg gefeiert. Zunächst lediglich als Gastspiel geplant, begeisterte das Erhardt-Musical derart, dass es zum Dauerbrenner im Heimattheater geworden ist. Nun tourt das erfolgreiche Ensemble erstmals durch Deutschland und gastiert am 7. März 2020 in Ludwigshafen im Theater im Pfalzbau sowie am 8. März 2020 im Mannheimer Rosengarten. Im gut zweistündigen Programm liefern sich die Darsteller Stefan Linker, Ralf Steltner und Karin Westfal einen regelrechten Schlagabtausch und rezitieren ein Heinz Erhardt-Gedicht nach dem anderen. Begleitet werden sie vom Pianisten Ralf Steltner.

Den Zuschauern wird ein Feuerwerk des Wortwitzes geboten, ein Musical voller komischer Erinnerungen an den drolligen Ausnahme-Humoristen – ein perfektes Weihnachtsgeschenk.

Karten unter www.rheinpfalz.de/ticket oder 0631 3701-6618

Zurück