Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung
25.02.2020 Drucken

Fachkundig beraten in Landau

„Nachhaltig – das ist Downtown“

Modisch, fair, recycelt – Bekleidung mitten in Landau

„Nachhaltig – das ist Downtown“

Es gibt nichts schöneres als soziale Kontakte“: Inhaber Andreas Garecht, seine Frau Silvia Weber und ihre gemeinsame Tochter Emilia Garecht lieben den Kontakt zu den Kunden. Kein Wunder, dass die auch einfach auf einen Kaffee vorbeikommen. FOTO: TKN

Einkaufen im Bekleidungsgeschäft Downtown in Landau steht für Shoppen mit allen Sinnen: Die Kunden können die Mode sehen, fühlen und anprobieren. Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder finden angesagte Kleidung, die überwiegend aus Europa stammt und umweltbewusst hergestellt wird.

Inhaber Andreas Garecht und seine Ehefrau Silvia Weber betreiben den Familienbetrieb mit Enthusiasmus. Auch ihre Tochter Emilia Garecht packt mit an. Gemeinsam mit Aushilfen und Praktikanten bedienen sie die Kunden in dem Geschäft, das 1995 gegründet wurde. Neben Bekleidung von Herstellern wie Levi’s, Vans, Imperial, Toms, Adidas, Guess, Dr. Martens, Herrlicher, Heimatliebe und Buffalo haben sie Schuhe und Rucksäcke im Angebot.

In dem charmant eingerichteten Ausbildungsbetrieb zwei Minuten vom Rathausplatz entfernt, können sich zum Beispiel Herren mit einem trendigen Anzug einkleiden, während Frauen ihre Lieblingsjeans finden. Generell gibt es für beide Geschlechter vielseitige Mode für die unterschiedlichsten Anlässe. Viele Kunden sind Stammkunden, zum Teil suchen sich schon deren Enkelkinder ihre Bekleidung hier aus. „Wer einmal bei uns war, weiß unser Angebot zu schätzen und kommt wieder“, sagt Garecht.

Die Modelabels sind mit Bedacht ausgewählt. Die Bekleidung von Ecoalf zum Beispiel werde aus recycelter Baumwolle sowie aus Plastikmüll und alten Fischernetzen hergestellt, die in Spanien und Thailand gesammelt wurden: „Because there is no planet B – weil es keinen Planet B gibt“ ist in Englisch auf einem Shirt zu lesen.

Von Derbe ist Mode aus Ökobaumwolle im Sortiment, von Dr. Martens werde neben den Klassikern aus Leder auch Schuhe aus Kunstleder verkauft. Wer sich für Schuhe von Toms entscheidet, bekommt ein gutes Gefühl gratis hinzu: Für jedes verkaufte Paar Schuhe spende die Firma ein paar Schuhe an bedürftige Kinder, sagt Andreas Garecht. Er und Silvia Weber bringen ein Anliegen auf den Punkt: „Nachhaltig – das ist Downtown“.

Akzente werden auch gesetzt mit „Organic Cotton T-Shirts“: „Schorle, yes we can“ oder „Schorle is in the Air“ sind zwei Beispiele für Aufdrucke auf Shirts, die sich wegen des qualitativen Anspruchs und der modischen Schnitte besonders abheben sollen.

Gerade waren Andreas Garecht und Silvia Weber wieder in der Modestadt Düsseldorf, um neue Ware fürs Downtown zu ordern. Der Name ist Programm, liegt das Geschäft doch mitten in Landau, wo die Menschen in direkter Nachbarschaft kulinarisch genießen. Regelmäßig kommt einer der vielen Stammkunden vorbei und tauscht sich bei einem Kaffee über die Mode aus.

INFO

Downtown, Trappengasse 16, Landau, Telefon 06341 87973,  www.facebook.com/downtown.ld und www.instagram.com/downtown_landau  tkn
     

Zurück