Anzeigensonderveröffentlichung

Heimat Shoppen in Kandel

Mehr als 40.000 Paare

Das Schuhhaus Grahn führt aktuelle Modelle

Nach dem Umbau 2019 im Schuhhaus: (v.l.) Ralf Behrendt, Citymanagerin Jennifer Tschirner, Walter Behrendt und Kandels Bürgermeister Michael Niedermeier.
FOTO: TSCHIRNER/FREI

14.09.2020

Auf über 1000 Quadratmetern warten mehr als 40.000 Paar aktuelle Markenschuhe zu günstigen Preisen darauf, im Kandeler Schuhhaus Grahn entdeckt zu werden.

20 Fachberater sorgen dafür, dass sich die Kunden wohl fühlen, die meisten arbeiten schon viele Jahre im Geschäft. Einige haben dort sogar ihre Ausbildung gemacht. In der Herrenschuh-Abteilung finden Kunden Modelle von topmodern über elegant bis hin zu sportlich – zum günstigen Hauspreis. Auf Frauen warten in den Abteilungen „Damen elegant“, „Damen komfort“, „Damensaison“ und „Damen sportiv“ aktuelle Modelle, gerne mit entsprechender Handtasche.

Speziell dafür geschult, finden die Mitarbeiter auch den idealen Schuh für die Kleinen. Und egal, ob man sich für Running, Walking oder Indoor entscheidet, auch dem Sportschuh ist eine Abteilung gewidmet. Schon 1914 gründeten Karl und Emma Grahn das Schuhhaus gegenüber der Alten Post. Derzeit wird es von Ralf und Walter Behrendt in der vierten Generation geleitet – Schuhhaus Grahn, Hauptstraße 88, Telefon 07275 95860, E-Mail info@schuh-grahn.de utge

Möbel Bischoff: Alles aus einer Hand

Führt Möbel Bischoff: Hubert Bischoff. FOTO: BISCHOFF/FREI
Führt Möbel Bischoff: Hubert Bischoff. FOTO: BISCHOFF/FREI

Bei Möbel Bischoff in Kandel erwartet den Kunden ein vielseitiges Sortiment und ein erstklassiger Service. Das Unternehmen führt Küchen, Bäder, Möbel für Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer, Büros sowie Bodenbeläge und Türen. Auf rund 500 Quadratmetern wird ein Teil des Angebotes ausgestellt. Die eigene Schreinerei verwirklicht individuelle Wünsche. Beratung, Planung und Montage gibt es aus einer Hand. Seit 1998 führt Hubert Bischoff das 1979 gegründete Unternehmen – Möbel Bischoff, Marktstraße 31-33, Telefon 07275 2552, E-Mail: bischoff@kuechen.de utge


Bücher Pausch: Erfahrung seit 1893

Bietet eine große Auswahl: Bücher Pausch. FOTO: PAUSCH/FREI
Bietet eine große Auswahl: Bücher Pausch. FOTO: PAUSCH/FREI

Aus über 14 Millionen Titeln kann der Kunde wählen, wenn er die 1893 gegründete Kandeler Buchhandlung Bücher Pausch unter der Leitung von Guido Pausch betritt. Natürlich sind nicht alle in dem 120 Quadratmeter großen Laden vorrätig, innerhalb eines Tages können aber Bücher, E-Books, Hörbücher, Filme, Serien oder Software im Laden und online unter buch-pausch.buchkatalog.de bestellt, im Geschäft abgeholt oder auch geliefert werden – Bücher Pausch, Hauptstraße 65, Telefon 07275 913015, E-Mail kontakt@buchpausch.de utge


lebensArt: Zeit für Genuss

Genussexperten: Dieter Roth und Martina Ewinger von lebensArt. FOTO: VON PERBANDT/FREI
Genussexperten: Dieter Roth und Martina Ewinger von lebensArt. FOTO: VON PERBANDT/FREI

Wein, Tee, Kaffee, Likör, Öl, Gewürze und mehr: Wer Genuss sucht, ist bei lebensArt genau richtig. Zu feinen Spezialitäten beraten Dieter Roth und seine vier Mitarbeiterinnen mit Sachverstand und Freundlichkeit. Seit 2008 existiert das 120 Quadratmeter große Fachgeschäft, das aktuell mit einer Rabattaktion lockt: Für jeden Einkauf in Höhe von 25 Euro gibt es einen Treuepunkt, der gesammelt und bis Ende des Jahres eingelöst werden kann – lebensArt, Hauptstrasse 86, Telefon 07275 618435, E-Mail info@lebensartkandel.de utge
                

Weitere Themen

Hilfe im Trauerfall

Bestattungsangebote stets auf...

Handwerker in der Region

Platz in der kleinsten Hütte

Handwerker in der Region

Kaminofen tauschen, Geld sparen