Anzeigensonderveröffentlichung

Maimarkt Kandel

Kandel zieht magisch an

Maimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag und Bauernmarkt

Ein Fest mit schöner Tradition: Das bunte Maimarkt-Treiben lebt nach zwei Jahren Pause wieder auf. Dieses Foto stammt aus dem Jahr 2014. ARCHIVFOTO: STADT KANDEL

20.05.2022

Auf nach Kandel! Es gibt das ganze Jahr über gute Gründe, in die Bienwaldstadt zu kommen. In den nächsten Tagen aber ganz besondere: Dann ist Maimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag sowie Bauern- und Straßenmarkt.

Kandeler Maimarkt

Die Geschäftsleute freuen sich auf die Besucher, die nach Kandel kommen. Sie stehen auch am kommenden verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr bereit, um den Kunden die Einzelhandelsvielfalt in der kompletten Stadt und die ganz individuellen Möglichkeiten für das Zuhause mitsamt des Gartens vorzustellen.

Überwältigende Branchenvielfalt

Die Branchenvielfalt in Kandel ist überwältigend: Modische Bekleidung. Angesagte und bequeme Schuhe. Schmuck, der seinesgleichen sucht. Stoffe zum Nähen. Küchen und Möbel für das gesamte Zuhause. Hilfsmittel, um beweglich zu bleiben. Lesestoff und ausgewählte Köstlichkeiten für angenehme Momente. Die Aufzählung könnte noch viel, viel länger werden.

Am verkaufsoffenen Sonntag kommt noch mehr hinzu: Die Geschäftsleute haben sich zusätzlich ganz besondere Angebote und Attraktionen überlegt, mit denen sie die Besucher einmal mehr begeistern werden. Außerdem wird die Haupt-Einkaufsstraße zur Flaniermeile: Die Hauptstraße zwischen der Landauer Straße und Marktstraße/Bahnhofstraße gehört ausschließlich den Fußgängern, die gemütlich von Geschäft zu Geschäft flanieren können.

Gerade die bevorstehenden Festtage vom morgigen Samstag bis zum kommenden Dienstag ziehen die Gäste aus der Region und darüber hinaus wieder zusätzlich magisch an. Es wird ja auch allerhand an besonderen Attraktionen geboten.

Munteres Vergnügen auf dem Festplatz

Ein munteres Vergnügen mit Fahrattraktionen, Jahrmarkt-Ständen und Süßwarenangeboten auf dem Festplatz am St. Georgturm zum Beispiel. Die Stadt Kandel kündigt für den Rummelplatz beispielsweise den Star Fighter, den Hollywoodstar, ein Kinderkarussell, ein Schützenhaus, die Orientreise und einen Schatzkistenstand an. Möglich ist auch, Pfeile oder auf Dosen zu werfen.

Und – Eltern mit Kindern dürfen sich freuen – am Familientag am Dienstag haben die Fahrgeschäfte ermäßigte Preise. tkn


Genuss für Gaumen und Ohren

Genießen heißt es in Kandel immer und ganz besonders in den kommenden Tagen: Auch das ist ein Grund, an den Maimarkt-Tagen dabei zu sein.

Genuss für den Gaumen: Der Bauern- und Straßenmarkt zieht am morgigen Samstag und am Sonntag – jeweils von 11 bis 18 Uhr – die Gäste zum „Plätzel“ gleich neben dem Festplatz. Die Beschicker sprechen die Gäste mit Erzeugnissen aus der Heimat an. Wer Lust hat auf frische Produkte, deren voller Geschmack begeistert, ist auf dem Markt genau richtig.

Apropos Genuss: Der Besuch in der Bienwaldstadt wird noch einmal zusätzlich attraktiv, wenn man sich die Zeit nimmt, in einem der Restaurants und Cafés Platz zu nehmen. So manche schmucke Stelle bietet die Kulisse für angenehme Momente im Freien.

Bei einem feinen Gericht und einem kühlen Getränk oder auch einem Kaffee zum Kuchen oder einem Eis lässt es sich wunderbar genießen.


Fassanstich zur offiziellen Eröffnung

Genuss für die Ohren: Beste Unterhaltung verspricht das musikalische Unterhaltungsprogramm, das für die bevorstehenden Tage angekündigt wird. Die Gäste im Festzelt dürfen sich an jedem Festtag auf viel Live-Musik freuen. Das detaillierte Programm steht links auf dieser Seite.

Auch offiziell beginnt der Maimarkt geschmackvoll: Mit dem Fassanstich bei der Eröffnung am morgigen Samstag um 17 Uhr mit Stadtbürgermeister Michael Niedermeier und der Stadtkapelle Kandel. tkn

Weitere Themen

Urlaubszeitung Pfalz Frühling/Sommer 2022

Wie gut kennen Sie die Pfalz?

Urlaubszeitung Pfalz Frühling/Sommer 2022

Es geht endlich wieder rund!

Urlaubszeitung Pfalz Frühling/Sommer 2022

Sagenumwobene Felsen und Tempel der Ruhe