Anzeigensonderveröffentlichung

Willkommen in Kandel

Blühendes Leben in den Geschäften

Entdecken und erleben beim Bummeln in Kandel – Frische Ideen für Mode, das Zuhause und den Urlaub

Besucher können bequem in der Hauptstraße parken und ihren Einkaufsbummel starten. FOTO: TKN

29.06.2021

Das Geschäftsleben ist nach dem harten Corona-Lockdown wieder aufgeblüht. Das spüren die Besucher in Kandel überall in der Stadt. In den Geschäften freuen sich die Beschäftigten wie eh und je, ihre Kunden zu sehen.

Einkaufen ist ein Erlebnis in Kandel. Man schlendert durch die Geschäfte, schaut, entdeckt und findet etwas ganz besonderes. So erlebt man es auch im Bekleidungsgeschäft „Jeans & More“ (Hauptstraße 82), wo einen modischen Jeans und noch viel mehr erwarten: zur Jeans passende T-Shirts und Jacken, Schals und Ledertaschen und weitere Accessoires.

Neues entdecken lässt sich stets auch im Schuhhaus Grahn (Hauptstraße 88), ob man nun nach Schuhen für Damen, Herren oder Kinder oder nach Komfortschuhen oder Sportschuhen schaut. Dort reicht das Sortiment von modernen bis klassischen Modellen und von urbanen bis hippen Labels. Auch hier steht das fachkundige Team kompetent zur Seite und sorgt dafür, dass sich die Kunden wohlfühlen. Auch bei der Schuhpflege ist man im Schuhhaus Grahn an der richtigen Adresse.

Einrichtungsideen und die passenden Möbel fürs Zuhause finden Kunden bei Möbel Bischoff (Marktstraße 31-33), wo Küchen, Badmöbel und Möbel für Schlafzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Büro sowie Bodenbeläge und Türen angeboten werden. In der eigenen Schreinerei werden individuelle Wünsche verwirklicht. Möbel Bischoff realisiert die Traumküche genau so, wie die Besitzer sie sich wünschten und wie sie zur Wohnung passt.

Auf Vorschläge für den Urlaub stoßen Passanten schon, wenn sie ins Schaufenster des Reisebüros Wolff (Hauptstraße 74) schauen. Wer eintritt, wird umfassend rund um seinem Urlaub beraten. Da kann der Urlaub quasi schon im Reisebüro beim Planen beginnen, ob jemand nun vom Wandern in den Bergen oder von einer Auszeit am Meer träumt. tkn

Weitere Themen

Handwerker in der Regio

Neue Vorgaben ab 2026

Pflegen - Versorgen - Behandeln

Kostenlose Auskunft über „Long Covid“

Kreisjournal Südliche Weinstraße

Grüßwort