Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

GEWA Waldmohr - Achtung: ENTFÄLLT

Fernseh-Signal kommt drahtlos

Hörgeräte Richberg informiert bei Gewa über Neuheiten

Fernseh-Signal kommt drahtlos


11.03.2020

Über aktuelle Hörgeräte-Neuheiten informiert bei der Gewerbeausstellung Gewa auch das in Waldmohr vertretene Unternehmen Hörgeräte Richberg.
    

Bei der Gewa in Waldmohr mit dabei: Hörgeräte Richberg,hier im Bild Frank Rietsche-Richberg.ARCHIVFOTO: HAMM
Bei der Gewa in Waldmohr mit dabei: Hörgeräte Richberg,hier im Bild Frank Rietsche-Richberg.ARCHIVFOTO: HAMM

Hörsysteme mit innovativer Akkutechnologie auf Lithium-Ionen-Basis gibt es in allen Geräteklassen. Hörgeräte Richberg, ein in Zweibrücken ansässiges und mit Filiale am Waldmohrer Marktplatz vertretenes Unternehmen, weiß um die Vorteile: Diese Systeme ließen sich einfach über Nacht laden, dann lasse sich den ganzen Tag lang „Hörkomfort genießen“. Das sei nicht nur praktisch für den Anwender, sondern schone auch die Umwelt.

Zusätzlichen Komfort bieten die Hörgeräte mittlerweile dadurch, dass sich auch Fernseh-Signale drahtlos und direkt übermitteln lassen. Diese Drahtlos-Übertragung an die Hör-Unterstützung ist auf Wunsch jeweils erhältlich. Oh ne privaten Eigenanteil gebe es zudem bei Richberg auch Standard-Hörgeräte. Eingehende Beratung sei auf alle Fälle zu empfehlen.   

Das Beratungsangebot gilt auch am Wochenende bei der Gewa. Bei der dreitägigen Messe können sich Interessierte bei Hörgeräte Richberg informieren. Besucher können am Messestand gleich rechts neben dem Haupteingang der Rothenfeldhalle auch gratis ihr Hörvermögen testen lassen. cha