Anzeigensonderveröffentlichung

Hallo Winnweiler

Ein neuer Look für die kalte Jahreszeit

Landhausmode Trachten Waffen Schäfer mit neuen Kollektionen

Zeigen frisch eingetroffene Mode: Rosemarie Schäfer (links) und Verkäuferin Beate Denzer.
FOTO: MONIKA KLEIN

29.09.2020

Der Herbst ist bei Schäfer, Marktplatz 10, eingetroffen und zeigt sich mit warmen Tönen. Das Fachgeschäft für Landhausmode und Waffen bietet eine breite Auswahl und persönliche Beratung.

Elke Haas

Zimt und Ocker, aber auch Grau- und Rottöne sind in der kalten Saison angesagt. Dies betrifft laut Rosemarie Schäfer, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Peter Schäfer das Geschäft leitet, Bekleidung als auch Schuhe. Vorgestellt wird Mode in den Größen 36 bis 50 mit dazu passenden Accessoires, auch chice Wendepullis oder -jacken. Für den Fuß werden Damenschuhe in den Größen 37 bis 42, für den Herrn Trekkingmodelle und halbhohe Schnürer angeboten.

Eine Abteilung widmet sich der Trachtenmode. Gezeigt werden Dirndl, Lederhosen, Janker und Strümpfe. Da lohnt das Zugreifen, denn bis Ende Oktober kann man sich deutlich günstiger bayerisch einkleiden.

Waffen Schäfer sei das einziges Fachgeschäft mit Werkstatt im Donnersbergkreis, so der Inhaber. Das Sortiment besteht aus Jagd- und Sportwaffen und es werden Waffensachkundelehrgänge mit Prüfung durchgeführt. Der nächste Termin ist am 6. und 7. November. lmo
                   

Weitere Themen

Wir bauen ein Haus - Kirchheimbolanden

Saubere Behaglichkeit

Wir bauen ein Haus - Kirchheimbolanden

Wärme zum Spartarif

Wir bauen ein Haus - Kirchheimbolanden

Genuss beginnt mit der Tischkultur