Anzeigensonderveröffentlichung

Wohnträume-Kaiserslautern

Vielerlei Neues im Anmarsch

Fliesen Stutzkeitz präsentiert Trends in Sachen Bad

Führt jetzt Regie in der Bedesbacher Austraße: Jens Stutzkeitz. ARCHIVFOTO: BÖHM

21.01.2022

Die Neuheiten kommen leicht verspätet, lassen aber einiges erwarten: Fliesen sowie Schönes fürs Bad präsentiert ab Februar die Firma Stutzkeitz.

Die Pandemie hat die Messe-Lust verhagelt, mithin lassen auch die brandneuen Kollektionen noch ein bisschen auf sich warten. „Bis Ende Februar aber werden wir Bäder in unserer Ausstellung umgestalten können“, schaut Firmenchef Jens Stutzkeitz voraus. Dann gibt’s beim Fliesen- und Bäderbau-Fachbetrieb in der Bedesbacher Austraße wieder so einiges Neue zu bewundern.

Fliesen im Großformat und in Quadratform mit 1,20 Metern Seitenlänge: Laut Stutzkeitz ist das fast schon Standard. Die Großformate sind pflegeleichter. Holz- und Betonoptik stehe nach wie vor hoch im Kurs.

Beim Badmobiliar nehmen sich Hersteller auch vermeintlicher Kleinigkeiten an. So werde an Duschköpfen gefeilt, die dank wohldosierter Strahlformung ein neues Duschgefühl vermitteln. Dies und weitere Annehmlichkeiten sind dann bei Stutzkeitz zu erkunden. |cha

Weitere Themen

Ausbildung und Beruf - Kaiserslautern

Vom Mechatroniker bis zum Klimatechniker