Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung
21.01.2020 Drucken

Ruhestätten und Grabpflege

Traditionsgasstätte „Licht Luft“ in Kaiserslautern: Ungestört beim Kaffee

Gasthaus „Licht Luft“ wird gerne für Traueressen genutzt

Traditionsgasstätte „Licht Luft“ in Kaiserslautern: Ungestört beim Kaffee

Stilvoll: Jolanta und Baha Melhem decken mit ihrem Team  die Ti-sche für Trauerfeiern mit Liebe zum Detail ein. FOTO: POTDEVIN

Schon der Name „Licht Luft“ lässt die Lage der Traditionsgasstätte am Rand von Kaiserslauterns grünem Gürtel erahnen. Umgeben von Wäldern, Wiesen, dem Flusslauf der Lauter – inmitten herrlicher Natur also – bietet das Gasthaus nicht nur Einheimischen und Wanderern ein gemütliches Ambiente. Durch sein optimales Raumangebot ist es auch ein gern genutzter Ort für Traueressen und -Café sowie für viele andere Feiern.

Ob Firmen- oder Vereinsveranstaltungen, Erstkommunion, Konfirmation, Geburtstag, Hochzeit: Die drei unterschiedlich großen Räume lassen viele Möglichkeiten zu. Durch die Nähe zum Kaiserslauterer Hauptfriedhof wird „Licht Luft“ insbesondere oft für Trauerfeiern genutzt, zumal auch genügend Parkplätze vorhanden sind und für die Buslinie 101 direkt vor dem Haus die Haltestelle „Licht-Luft“ eingerichtet ist.

Bei Trauerfeiern für größere oder kleinere Gruppen kann durch das variable Raumangebot gewährleistet werden, dass die Trauergäste unter sich sind und die meist gewünschte Abgeschiedenheit gewährleistet ist. „Wir stehen den Hinterbliebenen mit Rat und Tat zur Seite“, erklärt Inhaber Baha Melhem. „Wir unterstützen sie bei der Planung und nehmen ihnen für die Trauerfeier alles Organisatorische ab. Wenn die Gäste kommen, ist alles wie besprochen schon erledigt – bis hin zu den eingedeckten Tischen.

Seit neun Jahren führen Baha Melhem und seine Frau Jolanta das einstige Vereinsheim des Schrebergärtner-Vereins „Licht-Luft Kaiserslautern e.V.“. Sie bieten von 11 bis 21 Uhr Pfälzer Spezialitäten, saisonale Angebote und Gerichte aus anderen Regionen. Hinzu kommen wöchentlich wechselnde Angebote, die auf der regulären Speisenkarte nicht enthalten sind. Das Stammessen zwischen 11 und 14 Uhr rundet von Montag bis Freitag das Angebot ab.

Noch bis Ende März hat „Licht Luft“ montags Ruhetag. Ab April ist wieder täglich geöffnet. In der Sommersaison ist der Biergarten besonders beliebt. Auf Kinder wartet hier zudem ein Spielplatz. Und natürlich locken auch die vielen Freizeitmöglichkeiten der Umgebung, für die „Licht und Luft“ ein optimaler Start- oder Endpunkt ist.  pot

INFO

Gasthaus „Licht Luft“
Entersweiler Straße 51, 67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 42225
www.gasthaus-lichtluft.de
    

Zurück