Anzeigensonderveröffentlichung

W & B GmbH Baufachhandel und Küchenwerkstatt Hirschhorn

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Küchenwerkstatt von W & B Baufachhandel mit neun Musterküchen – Leistungen erweiterbar

Im Trend: Geschäftsführer Frank Wenz und Mitarbeiterin Bianca Eastman zeigen eine Ausstellungsküche in Beton- und Holzoptik, die bei ihren Kunden gut ankommt. Mit Fliesen, Arbeitsplatten oder Nischenrückwänden kann sie individuell gestaltet werden.
FOTO: LMO

30.11.2020

Die Küchenwerkstatt hat Frank Wenz gerade noch gefehlt. Für den Handwerksmeister und Tausendsassa gibt es nichts, was nicht geht, und so hat er vor zwei Monaten – leider in der Corona-Zeit – in Hirschhorn ein Küchenstudio mit Ausstellung eröffnet.

Die Küchenwerkstatt ist in einem Neubau mit angrenzendem Altbau nach einer Komplettsanierung entstanden. In der weiträumigen Ausstellung, die sich über beide Gebäudeteile erstreckt, verteilen sich insgesamt neun moderne Musterküchen der Hersteller Häcker, Alno und Impuls.

Gezeigt werden verschiedene Stilrichtungen, ob modern mit klaren Linien und ohne Griffe, oder im gemütlichen Landhausstil. „Der läuft und rennt“, merkt Wenz bezüglich der Nachfrage an und ergänzt: „Ab dem nächsten Jahr ist die Landhausküche von Häcker in allen RAL-Farben erhältlich.“

In der Ausstellung wird sie in U-Form in Weiß kombiniert mit Holz, Regalen und LED-beleuchteten Hängeschränken mit Glaseinsätzen präsentiert. Auch an eine Theke wurde gedacht. Eine solche Erweiterung der Arbeitsfläche, die auch als Tisch für eine kleine Mahlzeit dienen kann, liegt ebenso im Trend wie Kochinseln, die ebenfalls zu sehen sind.

Bezüglich Elektrogeräten setzt Wenz auf die Produzenten Bauknecht, Bora, Bosch, Miele und Siemens. Sie liefern beispielsweise Dunstabzugshauben, die in das Kochfeld integriert sind und somit den Dunst nach unten einsaugen. Dann gibt es auch ein Kochfeld, das über Bluetooth gesteuert werden kann und den Hobbykoch beim Zubereiten der Mahlzeiten unterstützt.

Im hinteren Bereich der Ausstellung werden zwei voll funktionsfähige, schwarze Küchen gegenübergestellt: eine mit matter Oberfläche, die andere mit hochglänzender. Hier können Interessierte entscheiden, welche Variante ihnen am Besten gefällt. Die Möglichkeiten, die die beiden Küchen mit ihren modernen Geräten bieten, sollen bei Kochvorführungen, sofern wieder möglich, gezeigt werden.

Im Trend liegen ebenfalls Kombinationen von Beton- und Holzoptik, integrierte LED-Beleuchtung, Arbeitsplatten aus Granit oder Nischenrückwände im Retro-Look. Anhand zahlreicher Musterstücke von Fliesen, Fronten und Arbeitsplatten und in Verbindung mit einer 3DPlanung am PC gewinnen Interessierte ein anschauliches Bild ihrer Traumküche.

Als Geschäftsführer übernimmt vorwiegend Wenz die Beratung, ob vor Ort oder in der Ausstellung. Ebenso stehen sein Sohn Jannik und Bianca Eastman als Berater zur Verfügung. Termine sollten vorab telefonisch vereinbart werden.

Eine Eröffnungsfeier musste aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Sie soll jedoch nachgeholt werden, kündigt Wenz an. lmo

INFO

W & B Baufachhandel und Küchenwerkstatt, Weilerbacher
Straße 6, 67732 Hirschhorn
Telefon 06308 209320
www.kuechen-hirschhorn.de
www.w-b-gmbh.de
                  

Weitere Themen

Weihnachtseinkauf in Ihrer Region

Kultur als Weihnachtspräsent

Weihnachtseinkauf in Ihrer Region

Nahe beim Kunden

Weihnachtseinkauf in Ihrer Region

Waschen, reparieren