Anzeigensonderveröffentlichung

Neueröffnung Fleischwaren Sutter, Kaiserslautern

Einzigartig in der Region: Werksverkauf für Fleisch- und Wurstwaren

Neueröffnung: 10. September 2020, Barbarossastraße 56a, 67655 Kaiserslautern

                   
                      

14.09.2020

                  

Ad №1

Am 10. September ist es soweit: Nächste Woche Donnerstag, eröffnet das Familienunternehmen Fleischwaren Sutter in Kaiserslautern in der Barbarossastraße 56a für ein breites Publikum einen Werksverkauf für Fleisch- und Wurstwaren, der in der Region Kaiserslautern einzigartig ist.

1A-QUALITÄT VON 8 BIS 20 UHR

Täglich von 8 bis 20 Uhr findet der qualitäts- und kostenbewusste Verbraucher in dem Ladengeschäft auf einer Gesamtfläche von über 300 Quadratmetern alle Fleisch- und Wurstwaren in erstklassiger Güte und von absoluter Frische.

Alle Produkte werden in Rheinhessen, nämlich in Gau-Bickelheim, produziert und sind wegen der kurzen Wege zwischen Fabrik und Verbraucher nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern bestechen durch ihre Frische und durch niedrige Preise bei höchster Qualität.

BERATUNG UND GROSSER SB-BEREICH

Die Kunden werden auf einer Ladenfläche von 300 Quadratmetern von qualifizierten Fachkräfte an den Theken fachmännisch beraten und bedient und haben die Möglichkeit, sich im großzügig angelegten SB-Bereich selbst zu bedienen. Außerdem stehen in der Drei-Euro-Theke 1a-Waren mit kleinen Schönheitsfehlern zur Verfügung, das sind zum Beispiel Würstchen in ungleichen Längen oder mit unterschiedlichem Gewicht, die aber genau so frisch und von gleicher Qualität sind wie 1a-Ware. Das Sortiment wird ergänzt durch wöchentlich wechselnde Angebote.

Fleischwaren sind in diesen Tagen, mehr denn je Vertrauenssache. Genauso wie kleinere Metzgereien erhalten wir unser Fleisch von Zuchtbetrieben oder kleineren landwirtschaftlichen Betrieben. Daher möchten wir Ihnen unsere langjährigen Geschäftspartner vorstellen. Diese sind Boeser Frischfleisch GmbH, SIMON-Fleisch GmbH, Josef Wernke GmbH, Westfleisch SCE mbH und Kurt Heinrich Kemink GmbH & Co. KG.

HÖCHSTE HYGIENE -STANDARDS

Auch hier wird auf eine konsequente Qualitätsüberwachung Wert gelegt. Stolz kann Fleischwaren Sutter darauf verweisen, dass alle Produkte nach höchsten Hygiene-Standards hergestellt und verpackt sind. Der Werksverkauf von Fleischwaren Sutter in Kaiserslautern ist schnell erreichbar. Auf dem Gelände direkt vor dem modernen Gebäude sind genügend kostenfreie Kundenparkplätze vorhanden.

ERFOLGSGESCHICHTE AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Einzigartig in der Region: Werksverkauf für Fleisch- und Wurstwaren Image 2

Aus einem traditionellen Fleischerfachgeschäft mit eigener Schlachtung und Fleischwarenproduktion hat sich Fleischwaren Sutter in den zurückliegenden 60 Jahren zu einem bedeutenden Unternehmen und Arbeitgeber in der Region entwickelt. Mehr als 950 Mitarbeiter an den Produktionsstätten in Gau-Bickelheim erzeugen im Drei-Schicht-Betrieb nicht nur herkömmliche Wurst- und Fleischwaren, sondern auch Convenience-Waren wie Currywurst. Daneben werden hochwertige Brühwurst und Kochpökelware produziert und ständig weiterentwickelt. Inzwischen verlassen jährlich etwa 70.000 Tonnen Wurst- und Schinkenwaren die beiden Produktionsstätten, das sind weit über 300 Tonnen an jedem Arbeitstag. Exportiert wird mittlerweile in 28 Länder Europas.

Eröffnungspaket*:

Einzigartig in der Region: Werksverkauf für Fleisch- und Wurstwaren Image 3

1,0 Kg Schwenksteaks vom Schweinekamm
0,3 Kg Grillbratwurst vac.
0,3 Kg Grobe Bratwurst vac.
0,4 Kg Rostbratwurst vac.
0,4 Kg Coleslaw

2,4 Kg 9,90 €

SIE SPAREN 4,00 €

*gültig nur in der Filiale Kaiserslautern bis zum 30.09.2020

Weitere Themen

Tag der Küche - Kaiserslautern

In der Küche bestens organisiert

Tag der Küche - Kaiserslautern

Kochevent und Gesprächsrunde im Netz

E-Mobility - Kaiserslautern

Wegweisende Technologien