Anzeigensonderveröffentlichung

Weihnachten in der Region - Kaiserslautern

Hilfe auf Knopfdruck

ASB Kaiserslautern bietet Hausnotruf an

Das Team: Manfred Domin (von links), Peter Neska, Wolfgang Schimbor, Erwin Herrmann. Es fehlt Reinhold Anders. FOTO: LMO

26.11.2021

Eine schlagkräftige Truppe mit technischer Ausbildung und jahrelanger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation ist zuständig für den Hausnotruf des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Kaiserslautern.

Ein unaufmerksamer Moment und schon kann es passiert sein, dass man sich in einer hilflosen Situation befindet. Wer alleine lebt, für den kann ein Hausnotruf ein wichtiges Angebot sein, um sich nach einem Unfall oder in einer Notlage rechtzeitig bemerkbar machen zu können. Denn schon ein scheinbar harmloser Sturz kann bei älteren Menschen unter Umständen schwere Folgeschäden auslösen, sollte Hilfe nicht rechtzeitig greifbar sein.

Ein erhöhtes Sturzrisiko besteht vor allem bei Personen, die unter chronischen Krankheiten leiden, wie zum Beispiel Diabetes, Herz- und Kreislauferkrankungen, Gleichgewichtsstörungen oder Epilepsie.

Gerade für Neukunden bietet der ASB ein Einsteigerpaket mit dem „Hausnotruf auf Probe“ an. Für einmalig 85 Euro erhalten sie das System drei Monate lang, um es ausgiebig zu testen und sich damit vertraut zu machen. Ihnen zur Seite stehen fünf erfahrene Techniker, die überwiegend ehrenamtlich weit über 700 Hausnotruf-Kunden in Stadt und Landkreis betreuen. Die Kombination von Hausnotruf und häuslicher Pflege kann eine Alternative zu einem Platz in einem Seniorenheim darstellen. lmo

Info

Arbeiter-Samariter-Bund
Berliner Straße 30
67659 Kaiserslautern
Telefon 0631 3712718
www.asb-kl.de

Weitere Themen

Ludwigshafen-Friesenheim

Farbe mit Handwagen zum Kunden gezogen

Ausbildung und Beruf - Kirchheimbolanden

Mit Rückenwind in die Zukunft