Anzeigensonderveröffentlichung

Wir sind für Sie da! - Frankenthal

Versierte Projektpartner in der Region

Firmen bieten Leistungen und Werkzeuge für Verschönerungen im und am Haus an

Vertreibt jetzt auch hochwertige Sonnenschirme: die Firma Gürtler aus Frankenthal. FOTO: GÜRTLER/FREI

4.02.2021

Hochwertige Haustüren und Blumenkübel, Markisen und Sonnenschirme: Schon vor der Corona-Pandemie hatten viele Handwerker gut zu tun. Im vergangenen Jahr haben sich noch mehr Hausbesitzer und Wohnungseigentümer für Verschönerungen im und am Haus entschieden. Mit positiven Effekten auch für ansässige Unternehmen.

Für private Bauherren, Industrie und öffentliche Auftraggeber ist das 1958 gegründete Unternehmen Metallbau Spiegel in Frankenthal ein starker Partner rund um den Stahl- und Metallbau. „Beständigkeit zeichnet uns aus, Kunden- und Mitarbeiterverbindungen bestehen seit vielen Jahren. Hinter dieser Kompetenz stehen die Erfahrung und die kontinuierliche Weiterbildung unserer Fachkräfte in allen Bereichen des Stahl- und Metallbaus. Auch deshalb werden seit Betriebsbestehen jährlich Facharbeiter ausgebildet“, berichtet Daniel Spiegel, der bereits in der dritten Generation Verantwortung übernimmt.

Vom schicken Blumenkübel in Edelstahldesign über hochwertige Haustüren, Einbruchschutz, Treppen- und Balkongeländer in Stahl und Edelstahl bis hin zu Stahlbauarbeiten, Schlosserarbeiten und Edelstahlverarbeitung bietet Metallbau Spiegel seinen Kunden hochwertige Qualität aus erster Hand. „Das handwerkliche Können und moderne Maschinenausstattung sind immer noch die solide Basis unserer Arbeit“, betont Daniel Spiegel.

IKK Südwest

Outdoorliving – so heißt der neue Wohntrend in Corona-Zeiten, das hat Mathias Gelfert von der Firma Aleco in Speyer, Partner in der Metropolregion, festgestellt und sich mit seinem Team bestens darauf vorbereitet. „Jeder möchte sich viel mehr draußen aufhalten, Feste mit Freunden und Familie sollen in diesem Jahr möglichst draußen stattfinden“, erklärt er. Outdoorliving bedeute dabei viel mehr, als mal eben auf der Terrasse zu sitzen. Dazu gehörten die Themen Markisen, Beschattungsanlagen, Pergolas, Lamellendächer, Überdachungen, Wetterschutz und die Beleuchtung für den Außenbereich, die allesamt stark nachgefragt werden. Dabei sei Outdoorliving ganz klar der Haupttrend für 2021, der sich sicherlich noch verstärken werde. „Wir merken das schon jetzt an der Nachfrage und das wird zum Frühjahr und Sommer hin noch stärker.“

Als Handwerksbetrieb darf Aleco auch jetzt im Lockdown weiter Aufträge ausführen. „Alle Kommunikationswege sind offen, wir verkaufen und beraten persönlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften, am besten mit einem vorab vereinbarten Termin“, informiert Gelfert.

Marco Gürtler, Geschäftsführer der Firma Gürtler in Frankenthal, und sein Team haben im vergangenen Jahr trotz der Pandemie viel zu tun gehabt. „Viele Menschen waren im Homeoffice, konnten wegen Corona nicht verreisen und haben stattdessen lang geplante Projekte verwirklicht oder sich auch spontan für Verschönerungen im Haus und Garten entschieden“, berichtet er. Das Unternehmen deckt dabei eine ganze Palette an Produkten ab: Haus- und Zimmertüren, Fenster, Markisen, Raffstores, Rollläden, Vordächer und ganz neu in dieser Saison hochwertige Sonnenschirme. „Damit erweitern wir unsere Produktpalette und bieten mobilen Sonnenschutz an, der auch wind- und wetterfest ist.“

Die in Zeiten des Lockdowns eingeführten Kommunikationswege mittels Whatsapp-Nachrichten und per Videokonferenzen zur Besprechung werden auch nach der Pandemie Bestand haben. „Das hat sich inzwischen gut eingespielt. Sowohl wir als auch die Kunden sparen sich dadurch viele Wege und viel Zeit. Wir können beim Videotermin Beispiele aus unserer Ausstellung zeigen und Kunden können uns Einzelheiten bei sich zuhause auf dem Monitor zeigen“, ist Gürtler begeistert von den neuen Möglichkeiten. mmö/uln/hah

BKK Pfalz

Mit Liefer- und Abholservice

Das Team von Fahrrad Gruber in Frankenthal, Speyerer Straße 37, ist telefonisch und online erreichbar.

Interessenten können sich auf diesen Wegen beraten lassen und über den Online-Shop Räder, E-Bikes und Zubehör bestellen. Auf Wunsch wird die Ware ausgeliefert oder kann nach Ankündigung abgeholt werden. Die Fahrradwerkstatt ist weiterhin geöffnet. Das Interesse am Fahrradleasing ist gestiegen. Auskünfte hierzu erteilen die Mitarbeiter. lmo


Schnelle Hilfe bei defekten Geräten

Radio- und Fernsehtechnikermeister Franz Freer, der sein Geschäft seit über vier Jahrzehnten in Bobenheim-Roxheim betreibt, repariert „alles, was einen Stecker hat“ – so sein Slogan. „Unter Einhaltung der Hygienevorschriften besuche ich Kunden, die ein defektes Elektrogerät haben, und helfe.“ Zudem führt Freer auch Neugeräte zum Kauf, zur Miete oder per Leasing. Erreichbar und einsatzbereit ist Freer von Montag bis Samstag von morgens bis abends. „Ich hatte in den vergangenen Monaten einige Neukunden, die froh waren, dass ich als ansässiger Handwerker schnell helfen konnte.“ hah
                         

Weitere Themen

Wir sind für Sie da! - Frankenthal

Breites Spektrum: Vom Bau- bis zum...

Wir sind für Sie da! - Frankenthal

Ganz ohne Risiko buchen

Wir sind für Sie da! - Frankenthal

Tolle neue Modelle