Anzeigensonderveröffentlichung

Unternehmen in der Region

Tradition und Innovation seit über 100 Jahren

Pfalzwerke Aktiengesellschaft Ludwigshafen

Steigert die Lebensqualität in der Region: der Ausbau der Elektromobilität durch die Pfalzwerke. FOTO: PFALZWERKE/FREI

20.10.2021

Regionale Verbundenheit, Innovationskraft, Nachhaltigkeit und Kundennähe bilden die Basis für das unternehmerische Handeln der Pfalzwerke Aktiengesellschaft. Als das Unternehmen am 17. Dezember 1912 von der pfälzischen Kreisgemeinde (heute Bezirksverband Pfalz), der Rheinischen Schuckert-Gesellschaft (später RWE), der Stadt Ludwigshafen und circa 50 verschiedenen Städten und Gemeinden in der Pfalz und im Saarpfalz-Kreis gegründet wurde, hieß die Mission: Strom für alle.

Über 100 Jahre sind nun seit der Gründung vergangen. Mit ihren rund 40 Tochtergesellschaften und Beteiligungen bieten die Pfalzwerke qualitative Lösungen rund um Strom, Wärme und Erdgas in der Region Pfalz/Saarpfalz-Kreis und darüber hinaus. Weiterhin umfasst das Leistungsspektrum zahlreiche Angebote, unter anderem für Energiedienstleistungen, Telekommunikation, und kaufmännische Services. Seit Juli 2007 stellen die Pfalzwerke mit ihrer Online-Marke „123energie“ Strom und Gas auch auf bundesweiter Ebene zur Verfügung – mit den Tarifen „123ökostrom“ und „123ökogas“ auch in Grün.


Wasserstoff und E-Mobilität im Fokus


Zuverlässiger Partner für die Energiewende

Mit ihren hohen technischen und kaufmännischen Kompetenzen und ihrer Erfahrung stellen die Pfalzwerke einen zuverlässigen Partner für die Energiewende dar. Dabei baut der Energieversorger auf drei operative Geschäftsfelder: ein zuverlässiges Netz, kundenorientierte Energiedienstleistungen sowie einen fairen Vertrieb und Handel.

Die Herausforderungen an ein zuverlässiges Netz haben sich in den letzten Jahren sehr gewandelt. Während das Netz in der Vergangenheit nach dem Modell „Einbahnstraße“ Strom aufnahm, um ihn zu verteilen, ist heute „Gegenverkehr“ erlaubt. Denn die Anzahl der Photovoltaik-, Wind- und Biomasseanlagen, die an das Stromnetz angeschlossen werden, wächst stetig.

Im Bereich der Pfalzwerke Netz AG, einer 100-prozentigen Tochter der Pfalzwerke, waren es Ende 2020 insgesamt 26.500 Photovoltaik-, 325 Windenergie-sowie 48 Wasserkraft- und 32 Biomasseanlagen, die zusammen über eine installierte Leistung von rund 1273 Megawatt verfügen. Die von den Pfalzwerken bereitgestellte leistungsfähige Netzinfrastruktur ist laut Unternehmensführung das gemeinsame Bindeglied aller Akteure der Energiewende und für deren Gelingen unerlässlich.

Im Mittelpunkt des Pfalzwerke-Handelns stehen somit die Zufriedenheit der Kunden und der nachhaltige Schutz der Umwelt. Als ein Zeichen der Nachhaltigkeit hat das Unternehmen 2013 alle Stromsondertarife konsequent auf zertifizierten Ökostrom umgestellt. Neben der Förderung der Nachwuchskräfte leistet auch das Engagement der Pfalzwerke in Elektromobilität einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Natur und Umwelt. So hat das Unternehmen bisher ein Ladenetz von über 120 Stationen für E-Bikes in der Pfalz und Saarpfalz aufgebaut, dazu kommen über 500 Ladepunkte für Elektroautos an über 180 Standorten sowohl in der Pfalz als auch überregional. Auf der Suche nach klimafreundlichen Energieträgern der Zukunft wird dem Wasserstoff eine entscheidende Rolle zukommen. Die Pfalzwerke Aktiengesellschaft sieht in dieser Technologie ein hohes zukunftsfähiges Potenzial und plant ein bedeutendes dezentrales Wasserstoffcluster in Bad Dürkheim aufzubauen. Dazu soll unter anderem ein 10- Megawatt Elektrolyseur für grünen Wasserstoff errichtet werden. Zahlreiche Unternehmen haben bereits Abnahmemengen reserviert. Ziel ist es zu zeigen, dass Wasserstoff auch im ländlichen Raum sinnvoll produziert und eingesetzt werden kann.

Pfalzwerke Aktiengesellschaft

Tradition und Innovation seit über 100 Jahren Image 2

Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen
Telefon: 0621 585-2250
Handy: 0160 97266152
Telefax: 0621 585-2257
Web: www.pfalzwerke.de

Weitere Themen

Geschenktipps zu Weihnachten

Weihnachtliches für alle Sinne

Geschenktipps zu Weihnachten

Klassischer Bildhauerworkshop

Geschenktipps zu Weihnachten

Tierisch gute Angebote zum Fest