Anzeigensonderveröffentlichung

Ausbildung & Beruf - Frankenthal

Starte in deine berufliche Zukunft

Falter-Gruppe: Mehr als nur Autos


5.02.2020

Werdet Herr über Tausend Teile: als Lagerlogistik-Azubi. FOTO: DAIMLER AG
Werdet Herr über Tausend Teile: als Lagerlogistik-Azubi. FOTO: DAIMLER AG

Du hast schon immer gern mit Deinem Vater am Auto geschraubt? Du bist technikinteressiert und begeisterst Dich für die Arbeit rund um das Auto? Dann zeigen wir dir gern, welche Ausbildungsmöglichkeiten es bei der Falter-Gruppe gibt.

An vier Standorten in der Pfalz und drei in Baden bildet die Falter-Gruppe jährlich mehr als 20 neue Auszubildende aus. Derzeit lernen über 80 Auszubildende ihr Handwerk für die Zukunft.

Das Angebot reicht vom Kfz-Mechatroniker über Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker bis hin zu Lackierer, Fachkraft für Lagerlogistik sowie den kaufmännischen Berufen, beispielsweise Automobilkaufmann. Du besitzt schon immer ein Organisationstalent? Dann ist ein Platz im Ersatzteilebereich genau das Richtige. Hier arbeitest Du eng mit der Werkstatt zusammen, beschaffst benötigte Ersatzteile, überprüfst Lieferungen und berätst Kunden. Die sachgerechte Lagerung aller Materialien vervollständigt deinen Arbeitsbereich.

Du kommst leicht mit anderen Menschen in Kontakt und findest Kommunikation ist deine Stärke? Das sind ideale Voraussetzungen für eine Laufbahn im kaufmännischen Bereich: Von der Büro-Organisation über die Auftragsannahme bis hin zur Kundenberatung und Kostenrechnung lernt man alles, was für die Arbeit als Verkäufer oder Berater benötigt wird. Wir begleiten dich während der Ausbildungsphase und freuen uns stets über neue Gesichter im Falter-Team. Mach gleich mal den Check, welcher Beruf zu Dir passt, unter zukunftmitstern.de.

Nach der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten für eine persönliche Weiterentwicklung.

Jetzt auch unkompliziert mit einem aussagekräftigen Bild via Instagram bewerben! Einfach #falterazubi verwenden und uns markieren (@faltergruppe). Weitere Infos gibt es unter www.falter-gruppe.de/ausbildung oder bei unserer Personaldisponentin Barbara Rost: barbara.rost@falter-gruppe.de  


Papierfabrik Palm GmbH & Co. KG

AUSBILDUNG

FSJ in Wormser Museen

Junge Erwachsene bekommen im Nibelungenmuseum Worms und erstmals auch im Museum der Stadt Worms im Andreasstift die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines Kulturbetriebs zu blicken – und zwar bei einem Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) Kultur. Während der zwölfmonatigen Tätigkeit lernen die Schulabsolventen die Bereiche Museumspädagogik, Veranstaltungsmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Besucherbetreuung kennen. Im Museum der Stadt im Andreasstift unterstützt der Freiwillige außerdem die Arbeiten zur Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“. Das nächste FSJ Kultur beginnt am 1. September 2020. Die Bewerbungsfrist läuft bis einschließlich 15. März. Bewerben kann man sich online unter www.fsjkultur-rlp.de msw

Weitere Themen

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

Ein offenes Ohr für die Kunden

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

Augenmerk auf hohe Qualität

Alles in meiner Stadt - Frankenthal

Immobilienbüro eröffnet