Anzeigensonderveröffentlichung

Alles in meiner Stadt - Frankenthal

„Schuhe aus recycelten PET-Flaschen“

Kaufhauschef Mike Burkhardt sieht Trend zu Nachhaltigkeit und Erdtönen

Mike Burkhardt: „Ware sollte aus kontrollierten Produktionsverfahren stammen.“
FOTO: PRIVAT

25.09.2020

„Nachhaltigkeit ist auch in der Mode Trendthema.“ Das sagt Mike Burkhardt, Chef des Kaufhauses Birkenmeier in Frankenthal, das neben Sport, Lederwaren, Haushalt, Wäsche, Heimtextilien, Schmuck und Schreibwaren auch eine große und aktuelle Modeabteilung betreibt.

Weiß Immobilien

„Schwerpunkt bei der Damen- und Herren-Mode sind Erdtöne“, berichtet Burkhardt. Braun, Grau, Sand oder Schwarz ließen sich wiederum mit Gewürzfarben wie Senfgelb oder pudrigem Rosé sehr gut kombinieren. Bei den Herren seien auch wieder Karos angesagt. „Insgesamt ist es keine laute Mode, es ist alles etwas zurückgenommen in den Farben, eben passend zur Natur.“ Allerdings, schränkt der Fachmann ein, würden die „leisen Farben “ bei den Accessoires aufgepeppt mit kräftigen Farben. Auch Jacken und Mäntel dürften gern „laut“ sein.

Das Thema Nachhaltigkeit manifestiere sich in Produkten etwa aus zertifizierter Baumwolle oder kontrollierten Produktionsverfahren, die Kinderarbeit gänzlich ausschließen und gewerkschaftliche Arbeit an den Produktionsstätten erlaube. Und „unsere PET-Flaschen werden zu modischen Schuhen und Taschen“, bestätigt Burkhardt. Den Unterschied zu Leder könne ein Laie kaum feststellen. Die Griffigkeit der Materialien sei sehr ähnlich. cei


Haarpflege für Traumhaar

Salon Haartraum: Namenswechsel mit frischem Wind und Klimazertifikat

Ein modischer Haarschnitt, schöne Farbeffekte, ein gut geschnittener Bart – das garantieren über 40 Jahre Berufserfahrung von Meistern ihres Faches, wirbt der Friseursalon Haartraum in Frankenthal.

1902 als Salon Gering gegründet, ist jetzt mit Guy Alexander Gering die vierte Generation am Zug. Und die hat nicht nur den Namen geändert – aus Gering wurde Haartraum – sondern will mit frischem Wind und Ideen aufwarten bei gleichbleibender Qualität und Leistung, formuliert es Gering selbst. Zum Traum von schönem, gesunden Haar gehört ganz sicher eine wirksame Pflege. In diesem Punkt setzt der Salon auf La Biosthétique, Körper- und Haarpflege auf biologischer Basis – „und ohne Tierversuche“, betont Gering. Bereits seit den 1970er-Jahren bestehe die Partnerschaft des Salons mit dem Hersteller von Kopf- und Haarpflegeserien, Colorationen, Hautpflege, Kosmetik sowie Makeup. „Ab Oktober gibt es eine überarbeitete brandneue Langhaarpflegeserie“, berichtet Gering. Die sei silikonfrei, beschwere das Haar nicht und sorge für natürliche Lebendigkeit. Beratung, Haarpflege, Schnitt oder Styling sollen in einer gemütlichen Atmosphäre stattfinden. Und mit dem Zertifikat „Klimaneutraler Salon“ hat er in Sachen Umwelt Flagge gezeigt. cei

INFO

Salon Haartraum
Schlossergasse 1, Frankenthal
Telefon 06233 27502
salon-haartraum.de

Weitere Themen

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

Ein offenes Ohr für die Kunden

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

Augenmerk auf hohe Qualität

Alles in meiner Stadt - Frankenthal

Immobilienbüro eröffnet