Anzeigensonderveröffentlichung

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

Ein Zuhause zum Wohlfühlen

Baugesellschaft Frankenthal errichtet 24 Eigentumswohnungen im sonnenverwöhnten Großniedesheim

Eines der prägenden und weithin sichtbaren Gebäude: der Wasserturm in Großniedesheim.
ARCHIVFOTO: BOLTE

4.09.2020

Mitten im Grünen, im sonnenverwöhnten Großniedesheim, entsteht derzeit das aktuelle Immobilienprojekt der Baugesellschaft Frankenthal. Eshandelt sich dabei um zwei Wohnhäuser mit insgesamt 24 Eigentumswohnungen am Rand des Neubaugebiets In den Moltersgärten auf dem Areal des ehemaligen Sport- und Bürgerzentrums. Darüber informiert der Bauherr.

„Die Baugesellschaft Frankenthal (Pfalz) GmbH ist der zuverlässige Partner, wenn es um die wichtigste Investition im Leben geht. In Sachen Kompetenz und Erfahrung rund um das Wohnobjekt können angehende Immobilienbesitzer auf unsere Erfahrungswerte von über 100 Jahren zuverlässig zurückgreifen“, sagt Pressesprecherin Viktoria Liske.

Die Baugesellschaft hat ihr Angebot in den letzten Jahren an den dynamischen Immobilienmarkt angepasst und stetig ausgebaut. Heute erwirbt, baut, renoviert, modernisiert, verkauft, vermittelt, bewirtschaftet, bewertet und betreut sie alle Arten von Immobilien. In den verschiedenen Bereichen orientiert sich die Baugesellschaft an den gewachsenen Ansprüchen ihrer Kunden und lässt Wohnträume für Jung und Alt wahr werden. Mit dem aktuellen Immobilienprojekt In den Moltersgärten in Großniedesheim spricht die Baugesellschaft Frankenthal (Pfalz) GmbH Interessenten an, die Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen.
                    

Das Wohnobjekt In den Moltersgärten 14 liegt am Ortsrand der sonnenverwöhnten Gemeinde Großniedesheim. In der näheren Umgebung befinden sich eine Grundschule und ein Kindergarten. Einkaufsmöglichkeitenbietet das benachbarte Beindersheim. Weitere Geschäfte, der Hauptbahnhof, die Stadtklinik sowie der Anschluss an die Autobahn A6 sind in nur wenigen Fahrminuten zu erreichen.

Zum Kauf stehen 24 stilvolle und gut ausgestattete Eigentumswohnungen. Die Wohnungsgrößen liegen dabei zwischen 58 und 119 Quadratmetern und sind –wie auch die Gebäude selbst – barrierefrei zugänglich. Ein modernes Bad mit großformatigen Fliesen, ein schöner Vinylboden sowie eine großflächige Terrasse oder ein großzügiger Balkon mit einer tollen Aussicht runden das Wohnungsprofil ab. Darüber hinaus beinhalten die Gebäude je einen Aufzug, Abstellräume im Keller sowie Tiefgaragenstellplätze und Pkw-Abstellplätze direkt vor der Tür.

Einen Rund-um-Service für die Immobilie bietet die Baugesellschaft Frankenthal (Pfalz) GmbH auch nach dem Kauf dieser ansprechenden Wohnungen, da sie die Verwaltung des gesamten Gebäudes übernehmen wird. Als ständiger Ansprechpartner ist sie vor Ort und steht ihren Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Falls sich Interessierte selbst von der Innenausstattung überzeugen wollen, sind diese herzlich zur unverbindlichen Besichtigung der Musterwohnung im Richard-Wagner-Ring 14 in Frankenthal eingeladen. Gerne können auch gemeinsam die örtlichen Gegebenheiten in Großniedesheim besichtigt werden. msw

INFO

Bei allen Fragen rund um das Projekt wenden sich Interessierte an die Baugesellschaft Frankenthal (Pfalz) GmbH
Eisenbahnstraße 20, 67227 Frankenthal
Ansprechpartner: Philippe Drya
Telefon 06233 3156-30
Telefax 06233 3156-33
E-Mail p.drya@bgf-ft.de
Internet: baugesellschaft-frankenthal.de

Weitere Themen

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

X wie… Xaver Resch & Co

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

Die Pfalz – freuen Sie sich drauf!

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

Y wie… Generation Y