Anzeigensonderveröffentlichung

Limburgerhof

Ein Hut als Schutz vor der UV-Strahlung

„Biggis Haarkünstler“ geben Haarpflege-Tipps

Das Team von „Biggis Haarkünstler“ in Limburgerhof (von links): Christa Ullmer, Susanne Weber, Susanne Hill und Gaby Ruhs (auf dem Foto fehlen Inhaberin Birgit Bastian und Mitarbeiterin Ingrid Adam). FOTO:MMÖ

6.07.2021

Der Sommer ist da und mit ihm Sonne und heiße Temperaturen. Auch für unsere Haare ist diese Jahreszeit eine Herausforderung – für die richtige Haarpflege im Sommer hat das Fachteam von „Biggis Haarkünstler“ einige Empfehlungen parat. Außerdem gibt es Tipps für trendige Frisuren.

Ob Stammkunde oder Neukunde – die individuelle Beratung steht immer zu Beginn, wenn die Kundin oder der Kunde zu einem Termin in den Salon „Biggis Haarkünstler“ kommt. Kundenwünsche stehen im Mittelpunkt, vor allem aber eine persönliche Beratung, welche Frisur zum Haar und zum Typ passen könnte. „Wir sind der Schönheit verpflichtet und wollen das Beste für unsere Kunden“, betont Birgit Bastian, die ihren Salon vor 28 Jahren in Limburgerhof am Burgunder Platz eröffnet hat.

Langjährige Erfahrung zeichne das Team aus. Die Mitarbeiterinnen seien schon sehr lange „Biggis Haarkünstler“ verbunden und besuchen jährlich Fort- und Weiterbildungen zum Thema Schnitt, Farbe und Technik.

„Wir nehmen uns Zeit für die Beratung und legen Wert auf einen guten Service“, berichtet Bastian. Gemeinsam mit der Kundin oder dem Kunden werde überlegt, welcher Schnitt zum Typ passe, klassisch oder modisch- aktuell wie zum Beispiel Trendfrisuren. Aktuell angesagt sind wieder „Vokuhila“, eine Frisur im Stil der 1970 er-Jahre, und der so genannte Bowl-Cut. Auch die Themen Strähnchen, Tönung beziehungsweise Färbung werden besprochen, bevor es losgeht. Auch Brautfrisuren und Make-up für Hochzeiten werden bei „Biggis Haarkünstler“ angeboten. Des Weiteren gibt es Tipps zur Pflege und zum Styling. „Wir beraten, welche Produkte für das Haar geeignet sind, wie zum Beispiel Haarkuren“, sagt Bastian. Insbesondere im Sommer sei es wichtig, das Haar vor den UV-Strahlen zu schützen – entweder mit einem Sonnenhut oder mit Pflegeprodukten wie etwa Hitzeschutzsprays. „Das ist für das Haar genauso wichtig wie für die Haut.“ In ihrem Salon gibt es auch kosmetische und dekorative Produkte für die Pflege der Haut und für das Make-up.

Nachdem der Salon nun schon seit fast 30 Jahren in Limburgerhof ansässig ist, gebe es viele Stammkunden, die nicht nur aus Limburgerhof, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden kommen, berichtet Susanne Weber, die für die Rezeption verantwortlich zeichnet: „Wir haben sogar Kunden, die aus Mannheim, Neustadt und Speyer kommen.“

Der Besuch nach Terminvereinbarung sei nach wie vor sinnvoll, betont Weber. Doch es komme immer mal wieder vor, dass aktuell Termine frei sind. Darauf macht dann ein Schild vor dem Geschäft aufmerksam, so dass auch Kurzentschlossene ohne Termin dran kommen können. „Einfach nachfragen“, empfiehlt Weber. mmö

Info

Biggis Haarkünstler:
Burgunder Platz 20, 67117 Limburgerhof
Telefon: 06236 60228
Internet: www.biggis-haarkuenstler.de

Weitere Themen

Ludwigshafen-Friesenheim

„Vor Ort kann man die Ware anfassen“

Ludwigshafen-Friesenheim

Mit dem E-Roller flott unterwegs

Böhl-Iggelheim

Hier spielt die Musik