Anzeigensonderveröffentlichung

Fachkundig beraten in der Südpfalz

Das Schönheitsversprechen

Stephanie Engel verwöhnt ihre Kunden in ihrem Institut

Unterstützt mit ihrem Beauty-Adventskalender die Flutopfer in Rheinland-Pfalz: Kosmetikerin Stephanie Engel. FOTO: VAN

2.12.2021

Wie könnte er anders heißen: Der Engelkalender wurde vom Institut Engel am Kleinen Platz 10, aufgelegt. Er ist ein Adventskalender ganz anderer Art, nein, nicht aus Schokolade, sondern er besteht aus lauter Dingen, die seine Besitzer verschönern.

Sein Inhalt ist hochwertig. So kostet er 99 Euro, hat aber einen Wert von 366 Euro, verrät Inhaberin Stephanie Engel. Kosmetik Engel spendet pro Kalender 20 Euro direkt an die Flutopfer in Rheinland-Pfalz. Einfach per Whatsapp bestellen, die Inhaberin Stephanie Engel reserviert und vereinbart mit dem Kunden einen Abholtermin.

Auch Kosmetik werde immer öfter elektronisch angefragt, sagt Stephanie Engel, die sich noch gut an die Anfänge ihres Betriebs am 15. Januar 1994 erinnert. Begonnen wurde mit der Marke Maria Galland Paris. Und immer noch wird diese Marke geführt, gerade exklusiv gibt es für Inhaber der RHEINPFALZ-CARD eine Schönheitsbehandlung für 99 Euro.

Da jede Haut anders ist, haben deshalb auch die Firmen Reviderm und Dr. Kleanthous Kosmetik in den „Kleinen Platz 10“ in Landau Einzug gehalten. Jutta Eickhoff ist wie ihre Chefin ebenfalls staatlich anerkannte Kosmetikerin und behandelt gleich ihr fast ausschließlich Stammkundschaft. Auch Teenager mit Hautproblemen sind willkommen. Des Weiteren ist folgendes im Angebot: eine Reviderm Mikrodermabrasion, eine Entfernung der verhornten Hautzellen. Nach der Behandlung sehe die Haut frisch, feinporig und extrem geglättet aus, so Engel.

Vor allen Dingen zeichnet sich der Salon Engel durch seine personalisierte Kosmetik aus – mit Dr. Kleanthous’ „cellular system“, einem völlig individualisierten System der Hautpflege. Nach einer Anamnese wird ein Serum kombiniert, das den Hautbedürfnissen der Kundin angepasst ist. Engel und Eickhoff sehen es als ihre Aufgabe an, ihre Kunden durch Behandlungen und Massagen ein Stück weit zu unterstützen, Lebensfreude zu wecken oder einfach das Leben und die Menschen zu verschönern. |utge

Weitere Themen

Ausbildung und Beruf - Zweibrücken

Mit Rückenwind in die Zukunft

Ausbildung und Beruf - Zweibrücken

Zum Ausbildungsplatz im Handwerk per App

Ausbildung und Beruf - Zweibrücken

Wohnortwechsel bringt Steuervorteile