Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

Weingut Darting in Bad Dürkheim

Kellerkind aus Leidenschaft Image 1

Der Guts-Chef Helmut Darting, verantwortlich für den Weinausbau auf dem 24-Hektar-Weingut, liebt die Kellerarbeit. Der Name Darting steht für Kontinuität und Verlässlichkeit. Erneut wurde das Weingut geadelt in der DLG-TOP 100 und ist einen weiteren Platz nach oben gerutscht – nun auf Platz 5 der besten Weinerzeuger 2019. Auch die Vielzahl von nationalen und internationalen Preisen, darunter viele Staats- und Bundesehrenpreise sowie Große Staatsehrenpreise, sind der Lohn für den Weinmacher. 

Die jahrzehntelange Erfahrung der Dartings in der Rebveredelung führt dazu, dass der Kunde feinfruchtige Weißweine, körperreiche Rotweine mit feinem Schmelz und Aroma-Weinsorten wie Muskateller und Gewürztraminer trocken ausgebaut findet. Von Deutschland über Europa bis nach Japan, Taiwan und die USA finden sich begeisterte Darting-Wein-Genießer.

Weingut Darting, Am Falltor 2-4
67098 Bad Dürkheim
06322 979830
www.darting.de


46 Mal Gold

Weingut Wegner in Bad Dürkheim

Kellerkind aus Leidenschaft Image 2

Bis ins Jahr 1590 kann Familie Bähr ihre weinbaulich geprägte Geschichte in Ungstein zurückverfolgen. Heute leben vier Generationen auf dem vielbesuchten Hof. Die Erfolge der Familie sind vielfältig; mit 46 goldprämierten Weinen wird Familie Bähr innerhalb von zwölf Jahren zum zwölften Mal der Staatsehrenpreis überreicht, ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr ist die Verleihung des Bundesehrenpreises in Silber und somit Platz 2 des gesamten Wettbewerbes. Bei der DLG Top 100 der besten Weingüter Deutschlands rückte der Bärenhof weiter auf Platz 21 vor.

Nach dem Einstieg der „jungen Bähren“ 2005/2007 wurde das Weingut neu ausgerichtet und – was die Erfolge bei der Landes- und Bundesweinprämierung bestätigen – die Qualität der Weine weiter gesteigert. Während sich Jürgen um den Aus- und Anbau der Weine kümmert, findet man seine Schwester Heike im steten Kontakt mit den Weinkunden.

Weingut Bärenhof
Weinstraße 4, 67098 Bad Dürkheim
06322 4137
www.baerenhof.de


Tradition mit Innovation

Winzer Eg Herrenberg-Honigsäckel in Bad Dürkheim-Ungstein

Kellerkind aus Leidenschaft Image 3

Die Ungsteiner Lagen an den auslaufenden Hängen des Pfälzerwaldes bieten durch geschützte Lage und mildes Klima beste Voraussetzungen zur Erzeugung hochwertiger Weine. Die Winzer eG Herrenberg Honigsäckel blickt auf eine über 115-jährige Geschichte zurück. Heute bringt die innovative Genossenschaft Tradition und moderne Technik zusammen. Ein Angebot mit großer Sortenvielfalt, insgesamt über 40 Rebsorten und Cuvées, ist das Ergebnis. Vom Riesling über Tempranillo bis zum Viognier reicht die Palette.

Der bereits erhaltenen Staatsehrenpreise 2017 und 2018 sowie der aktuelle Ehrenpreis sind für die Winzer und Mitarbeiter der Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel eine große Bestätigung ihres Weges und ihrer Philosophie. Überzeugen kann man sich bei einer Verkostung in der Vinothek oder mit einem Glas Wein, passend zum Essen im hauseigenen Restaurant „Zum Herrenberg“.

Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel
Weinstraße 12, 67098 Bad Dürkheim-Ungstein
06322 94640
wg-ungstein.de


Eigenständige Weine

Weingut Wolf in Bad Dürkheim-Ungstein

Kellerkind aus Leidenschaft Image 4

Das Ungsteiner Weingut wurde im Jahre 1791 gegründet und wird heute vom Geisenheim-Absolventen Michael Wolf und seiner Frau Marta geführt. Unterstützt wird die Familie von einem jungen Team sehr gut ausgebildeter Winzer und Önologen mit Freiraum bei der Entwicklung von hochwertigen, eigenständigen Weinen. Angeschlossen sind eine Weinstube und das Weinrestaurant „Honigsäckel“, wo auch kulinarische Weinproben veranstaltet werden.

Die Weinberge umfassen knapp 20 Hektar Rebfläche in den besten Lagen von Ungstein. Sie sind mit den verschiedensten Weißwein und Rotweinsorten bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt auf umweltschonende Art. Einzigartige Weinerlebnisse bietet das Weingut mit verschiedenen Weinproben, Weinseminaren und Kellerverkostungen.

Weingut Wolf
Kirchstraße 28, 67098 Bad Dürkheim-Ungstein
06322 1501
www.weingut-wolf.de


Großes gemeinsames Ziel

Weingut Mesel in Bad Dürkheim

Kellerkind aus Leidenschaft Image 5

Ludwig, Christa, Stefan und Klaus Mesel haben das Weingut Mesel und die Destillerie geprägt. Vier verschiedene Menschen mit einem großen gemeinsamen Ziel: hochwertigen, leckeren Qualitätswein mit Freude und Leidenschaft zu erzeugen. Stefan Mesel destilliert über 30 verschiedene Brände. Deren Krönung ist ein 52-prozentiger Gewürztraminertrester aus dem Barrique.

Klaus Mesel hat das Händchen für den Wein, sein außergewöhnliches Cherubim-Rotweincuvée 2015 begeistert den Genießer. Der Cherubim überzeugt mit dunkler Beerenfrucht, Leder, Vanille, und kräftigen gut eingebundenen Tanninen. Christa Mesel liebt ihren 2018er Cabernet Blanc mit exotischem Aroma mit Mango, Pfeffer, Holunder, Banane. Ludwig Mesel liebt den Riesling. Die 2018er Riesling trocken Urgestein vom Dürkheimer Rittergarten ist sein Wein zum Mittagstisch– mit feiner Mineralität sowie reifer Pfirsich und Mirabellenfrucht.

Weingut Mesel
Am Neuberg 8, 67098 Bad Dürkheim
06322 1331
mesel.de


Arbeiten mit großem Aufwand

Weingut Wegner in Bad Dürkheim

Kellerkind aus Leidenschaft Image 6

Als kleines, feines Familienweingut in Bad Dürkheim ist die Betriebsphilosophie so einfach wie erfolgreich: Außergewöhnliche Weine zu erzeugen, ohne mehr als nötig in die natürlichen Abläufe einzugreifen.

„ Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir im Weinberg und im Keller mit großem Aufwand. Wir geben zum Beispiel unseren Top-Rotweinen, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Pinot Noir 30 Monate Zeit, im Fass zu reifen.“ Der größte Teil der Rebfläche ist mit weißen Rebsorten bepflanzt: Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay, Sauvignon blanc und natürlich Riesling. Die Spitzenrieslinge wachsen in Premiumlagen wie Ungsteiner Herrenberg, Dürkheimer Spielberg und Dürkheimer Fuchsmantel. Weinfreunde können sich davon selbst überzeugen – bei einer genussvollen Reise durch die Weinwelt im Weingut Wegner in der neuen Vinothek in Bad Dürkheim.

Weingut Wegner
Am Neuberg 4, 67098 Bad Dürkheim
06322 989327
www.weingut-wegner.de


Wein soll Spaß machen

Weingut Sonnenhof in Bockenheim

Kellerkind aus Leidenschaft Image 7

Seit 1964 bewirtschaftet die große Winzerfamilie Schäfer das Weingut Sonnenhof in Bockenheim. Hier an der Pforte zur Deutschen Weinstraße findet auch die vierte Generation der Familie die optimalen Voraussetzungen, in den elterlichen Betrieb einzusteigen. Mit Spaß an gutem Wein und Ehrgeiz sind aktuell drei von sechs Enkelkindern auf dem Sonnenhof aktiv.

Einen Teil der 60 Hektar Weinberge hat die Familie in der Bockenheimer Lage „Heiligenkirche“. Auf diesem sehr kalkreichen, felsigen Boden gedeihen die Spitzenweine vom Sonnenhof. Unter anderem auch ein großer Spätburgunder, trocken ausgebaut im 225-Liter-Barriquefass. Ausgezeichnet mit Gold, belegte er in der Siegerweinverkostung für Pfälzer Spätburgunder den zweiten Platz. Die Familie Schäfer bietet ihren Kunden neben trockenen auch eine große Auswahl an süßen Weinen. Gerade das freut die vierte Winzergeneration auf dem Hof – denn Wein soll Spaß machen.

Weingut Sonnenhof
Weinstraße 79, 67278 Bockenheim
06359 4317
www.sonnenhof-bockenheim.de
   

Zurück