Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung

LEO Saison Winter

Der Höhepunkt ...

Vorfreude auf Weihnachten: Märkte wie hier in Kaiserslautern. Archivfoto: view
Vorfreude auf Weihnachten: Märkte wie hier in Kaiserslautern. Archivfoto: view

... eines langen Winters kann vielleicht ein langersehntes Konzert sein, in dem wir einem Star zujubeln. Aber nicht nur wer Kinder hat, weiß, dass es oft nicht diese Ausnahmetage, sondern die Erlebnisse im Miniaturformat sind, die uns das Leben versüßen. „Klein & fein“ kommt deshalb der Themenschwerpunkt auf den ersten Seiten von LEO Saison Winter daher.
  

Bezogen auf Musik haben wir dieses Thema so umgesetzt: LEO hat im Schalander in Kusel nachgefragt, welches Konzept hinter dem Programm steckt, das beispielsweise auch eine Band aus Berlin ins Musikantenland zieht. Dazu kommt eine Liste mit weiteren Musikclubs in der Region.
   

Kleiner Weihnachtsmann: Figurentheater in der Region. Foto: Chausseetheater/frei
Kleiner Weihnachtsmann: Figurentheater in der Region. Foto: Chausseetheater/frei

Klein ist natürlich nicht gleichzusetzen mit altmodisch. In Clubs wie auch in kleinen Kinos ist moderne Technik kein Fremdwort. Das Programm hält nicht selten Schmankerl bereit. Auch das Figurentheater hat sich im Lauf der Jahrzehnte verändert. Die heutzutage gern gewählte offene Spielweise lässt Puppenspieler gleichzeitig zu Schauspielern werden.
  

Für Schleckermäulchen geht es um Pralinen: Ein Experte aus der Pfalz erläutert, wie wichtig hochwertige Zutaten sind und mit wie viel Sorgfalt Manufakturen die Delikatessen herstellen. Klein und fein geht es dann immer noch weiter: Wussten Sie, liebe Leserinnen und Leser, dass es in der Pfalz ein Scherenschnittkabinett gibt? Und ein Erlebnis-Bibelmuseum mit bibliophilen Kostbarkeiten und einem „Erzählzelt“ für Kinder?
    

Der Höhepunkt ... Image 1

Zum Ausklang dieses Heftes und „alle Jahre wieder“ stimmen wir Sie mit einem Überblick über die Weihnachtsmärkte von Abis Z auf die Glühweinzeit ein. Im vergangenen Jahr habe ich den Dezember genutzt, um mit lieben Freunden in der Pfalz einen Wochenendurlaub zu machen – mit Weihnachtsmarktbesuch, Winzerglühwein und einem guten Gespräch bei gutem Essen (in diesen Wochen bitte Tischreservierung nicht vergessen). Ich kann eine solche kleine Auszeit in der kalten Jahreszeit nur empfehlen.
   

Der Höhepunkt ... Image 2

Zeit für besondere Wintermomente wünscht Ihnen
     

Zurück