Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

RHEINPFALZ Themenwelten
Anzeigensonderveröffentlichung
Donnerstag, 25.04.2019 Drucken

Frühlingsmarkt Schifferstadt am 27. April 2019

Farbenfrohe Flaniermeile

Schifferstadter Frühlingsmarkt mit über 70 Ausstellern – Organisationen und Unternehmen stellen Angebote vor

Farbenfrohe Flaniermeile

Machen Lust aufs Gärtnern: Auch Pflanzen gibt es beim Frühlingsmarkt. FOTO: SCHIFFERSTADT/FREI

Die Schifferstadter Innenstadt verwandelt sich am kommenden Samstag, 27. April, wieder in eine farbenfrohe Flaniermeile: Über 70 Aussteller präsentieren auf dem Frühlingsmarkt Blumen, Deko-Artikel und Accessoires. Ein Rahmenprogramm mit Musik soll für Stimmung sorgen.

Erneut verzeichnet Schifferstadt zum Frühlingsmarkt einen neuen Aussteller-Rekord. Waren es im vergangenen Jahr 68 Marktbeschicker, bauen am Samstag über 70 Aussteller ihre Stände auf, informiert Cornelia Grüninger von der Stadtverwaltung. Etliche Teilnehmer kommen aus Schifferstadt selbst, andere reisen aus Montabaur, Waldgrehweiler, Osterburken, Speyer, Worms, Landau oder Eppelheiman. Der Markt erstreckt sich in diesem Jahr über den Schillerplatz, die Bahnhofstraße, hinein in die Hauptstraße und in die Waldseer Straße bis zur Gabelung Waldseer Straße/Lillengasse.

Eröffnet wird der Frühlingsmarkt um 11 Uhr von Bürgermeisterin Ilona Volk gemeinsam mit der Marching Band „Brass2Go“ auf dem Kreisel zwischen Haupt- und Bahnhofstraße. Die Band ist nicht ganz unbekannt in der Stadt, sie hat schon etliche Feste musikalisch begleitet – das Repertoire der sieben Profi-Musiker umfasst einen Mix aus New-Orleans-Groove, Disco-Hits sowie Evergreens aus Pop und Rock in eigenen Arrangements.

Neben Pflanzen, frühlingshafter Deko sowie Holz- und Keramikobjekten gibt es ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot. Darunter sind auch wieder Smoothies und Lángos, eine ursprünglich aus Ungarn stammende Hefeteigspeise. Beides kam im vergangenen Jahr gut an. Aber auch süße Waffeln, Dampfnudeln, Flammkuchen, die klassische Bratwurst, Kuchen, Obst und Gemüse, Salami und Schinken sind im Angebot zu finden. Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben, auch die Feuerwehr hat ihr Kommen mit einem Stand angekündigt. An einem Henna-Tattoo-Stand können sich Besucher verschönern lassen. Die Kita Großer Garten ist mit selbst hergestellten Köstlichkeiten vor Ort. Auch andere Organisationen wie der Seniorenbeirat, das Schifferstadter Bauamt mit der Städtebauförderung, die Seniorenresidenzen und der Energieversorger Thüga nutzen den Frühlingsmarkt, um sich zu präsentieren. So gibt es unter anderem Informationen zum Bürgerbus. hah

SPERRUNGEN
Marktplatz, Schillerplatz, Kleine Kapellenstraße, Raiffeisenstraße und ein Teilbereich der Bahnhof-, Haupt- und Waldseer Straße werden am Samstag, 27. April, von 7 bis 20 Uhr gesperrt sein; Umleitungen sind ausgeschildert.


Erweitertes Programm, neuer Name

Reha & Sport Factory öffnet seine Pforten

Die Reha & Sport Factory feiert am Frühlingsmarkt, 27. April, 10 bis 18 Uhr, Neueröffnung mit einem Tag der offenen Tür in der Hauptstraße 22 a. Bis Ende 2018 bot die Reha und Sport Lounge schon Rehabilitationssport und gesundheitsorientiertes Training an – jetzt präsentiert sich das Unternehmen mit erweitertem Programm unter neuem Namen in neuen Räumen.

Neben den Rehasport-Kursen, welche mit den Krankenkassen abgerechnet werden, bietet die Reha & Sport Factory Gerätetraining an Fitness-Geräten an, die mittels Chipkarten funktionieren. Dabei stellt sich das Gerät auf den Nutzer ein, Fehler bei Sitzposition und Trainingsgewicht werden vermieden.

Zur Neueröffnung gibt es ein besonderes Angebot: Der Eigenanteil für ein vierwöchiges Präventionsprogramm (etwa 20 Euro), das von den gesetzlichen Krankenkassen zu 80 Prozent bezuschusst wird, wird Kunden, die nicht zufrieden sind, zurückerstattet. Wer sich danach für eine Mitgliedschaft entscheidet, bekommt den Eigenanteil angerechnet. Die Aufnahmegebühr entfällt ebenfalls. Auch für Wechsler aus anderen Studios bietet das Studio besondere Angebote an. hah


Einzelhändler beteiligen sich mit Rabatten und Präsentationen

Modegeschäfte zeigen Frühjahrsmode – Optiker bieten Sonnenbrillen an – Zweiradhaus präsentiert E-Bikes

Farbenfroh wie die Blumen präsentiert sich 2019 auch die Mode für Frühjahr und Sommer. FOTO: SCHIFFERSTADT/FREI
Farbenfroh wie die Blumen präsentiert sich 2019 auch die Mode für Frühjahr und Sommer. 
FOTO: SCHIFFERSTADT/FREI

Viele Schifferstadter Gewerbetreibende nutzen den Frühlingsmarkt schon traditionell, um sich mit verlängerten Öffnungszeiten und Aktionen besonders zu präsentieren. So gibt es Rabatte, Gewinnspiele und etliche Verköstigungen.

Die Modegeschäfte zeigen passend zum Frühlingsflor farbenfrohe Mode. So hat das „F 40 Jeans & Sportswear“ in der Waldseer Straße 9 viele bunte Shirts im Angebot. Außerdem gibt es Herren-Jeans ab 29 Euro sowie zehn Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment, kündigt Gabriele Bauer an. Auch bei „Manuelas Moden“ in der Raiffeisenstraße 1 gibt es zehn Prozent Rabatt. Manuela Sattel offeriert zu Sommerkleidern in Rot, Grün und Gelb, bunten Hosen und Schuhen von Tamaris Sekt und Häppchen.

Getränke und Häppchen werden auch im Modehaus Rittinger in der Burgstraße 66 angeboten. Außerdem wartet das Modegeschäft mit einem großen Hosenangebot auf, eine Auswahl der Hosen gibt es zum halben Preis.

Das Zweiradhaus Mayer in der Hauptstraße 10 nutzt den Tag als E-Bike-Testival. Junior-Chef David Schäfer hat die Firma Coboc aus Heidelberg angekündigt, die als regionaler E-Bike-Anbieter die Neuheit „Ten Torino“ vorstellen möchte. „Dieses Allroundfahrrad ermöglicht Fahrten zur Arbeit ebenso wie große Tagestouren und sportliche Wochenendausflüge“, erläutert Schäfer. Durch die sportliche Sitzposition vereine es Vorteile eines Rennrades, die robuste Verarbeitung ermögliche aber auch Fahrten auf Schotterpisten. Zusätzlich stehen andere E-Bikes mit verschiedenen Antrieben zum Test bereit, bei Auslaufmodellen seien Schnäppchen möglich.

Sowohl bei Delker-Optik am Schillerplatz als auch bei Optik Fuchs in der Hauptstraße 4-6 stehen passend zur Jahreszeit die Sonnenbrillen im Fokus. Delker-Optik bietet Sonnenbrillen ab 29,90 Euro inklusive Ein-Stärken-Gläser an, Optik Fuchs gewährt auf alle vorrätigen Sonnenbrillen 20 Prozent Rabatt. Bei „Genuss pur“ in der Kleinen Kapellenstraße 9 gibt es 20 Prozent Rabatt auf Marmeladen und ausgesuchte Essige, zehn Prozent auf Öle sowie in Kooperation mit der Schiller-Apotheke ein reichhaltiges Angebot zum Thema Basenfasten, sagt Lydia Hamburger. Dazu zählen Basentees, Bärlauchsträußchen sowie Zeitschriften zum Thema.

Kornelia Glück vom Kosmetikstudio Amethyst in der Lillengasse 2 sowie Mark Fischer vom Büro der Versicherungskammer Bayern haben sich zusammengetan und bauen für den Frühlingsmarkt eine große Hüfburg für Kinder auf. Außerdem gibt es Musik, eine Bar sowie eine Tombola zugunsten des Waldkindergartens Schifferstadt.

Der Weltladen nutzt den Frühlingsmarkt zur großen Neueröffnung in der Hauptstraße 6. Um 11.30 Uhr fällt der Startschuss vor dem Geschäft mit Barbara Abel-Pohlack und Heinrich Schmith von der Ökumene, Bürgermeisterin Ilona Volk und Musik von Pit Vogel. Den ganzen Tag über gibt es „Fair“ kostungen, ein Gewinnspiel und Informationen. hah

Zurück