Anzeigensonderveröffentlichung

LEO Saison - Frühling

Auch zum Mitnehmen

Haus der Nachhaltigkeit in Trippstadt


24.03.2021


Das Haus der Nachhaltigkeit versteht sich als eine Verbraucherzentrale im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Wechselnde Ausstellungen, unterschiedliche Veranstaltungen, ein attraktives Außengelände mit Spielplatz der Generationen und Kräutergarten sowie das nach ökologischen Kriterien gebaute Holzgebäude vermitteln eine Orientierung für einen nachhaltigen Alltag.

Obwohl die Ausstellung zum Großteil geschlossen war und viele Veranstaltungen ausfallen mussten, war das Jahr 2020, dank des Pfälzer Waldladens, doch ein erfolgreiches. Durch ausgesuchte Produkte und die große Auswahl an Wildfleisch kamen ganzjährig Gäste zum Einkauf nach Johanniskreuz. Das Sortiment des Ladens ist in den letzten Jahren, dank der großen Nachfrage, stark gewachsen. Es gibt jede Menge Bücher für Groß und Klein, rund um die Themen Gartengestaltung, nachhaltiges Leben, Umweltbildung oder Lokalgeschichte. Für Ausflügler gibt es eine große Auswahl an Wanderkarten, Reiseführern oder kleinen Snacks in Bio- und Fairtrade-Qualität für den Wanderrucksack. Regionale und Bio-Lebensmittel finden sich außerdem in Form von Pfalznudeln, Honig vom Bioland-Imker oder Saucen, Marmeladen und eingelegtem Gemüse aus der Vorderpfalz. Familien finden eine ganze Reihe kindgerechter Spiel- und Bastelsachen, um spielerisch die Natur zu entdecken und viel über den Wald und seine Bewohner zu lernen. Nicht zuletzt werden Postkarten aus Holz, edle Servierbretter oder ausgefallene Deko-Artikel immer wieder gerne als Geschenk gekauft.

Auf einige dieser beliebten Holzartikel erhalten Inhaberinnen und Inhaber der RHEINPFALZ-CARD nun einen Rabatt von fünf Prozent! Den Rabatt gibt es auf Servierbretter aus heimischen Hölzern in allen Größen, auf Grillzangen und Getränkeuntersetzer mit humorvollen und ausgefallenen Sprüchen sowie auf Holzpostkarten für jeden Anlass. Beim Einkauf bitte mit den entsprechenden Artikeln gleich die CARD vorlegen, so dass der Rabatt abgezogen werden kann. Geöffnet ist täglich, außer Samstag, von 10-17 Uhr.

Zum Ausstellungsbesuch muss man sich vorher telefonisch oder per E-Mail anmelden. Zur Zeit wird eine Ausstellung des NABU „Gönn dir Garten“ gezeigt.

INFO

Landesforsten Rheinland-Pfalz
Forstamt Johanniskreuz
Johanniskreuz 1 A, 67705 Trippstadt

Telefon: 06306 9210130, www.hdn-pfalz.de
unser CARD-Vorteil: 5 Prozent Rabatt auf die oben genannten Holzartikel

Weitere Themen

Spargelzeit

Auch roh ein Genuss

Ludwigshafen-Oggersheim

Wertvolles Edelmetall