Anzeigensonderveröffentlichung

Ausbildung und Beruf - Kaiserslautern

„Auch in der Corona-Zeit da“

Im Gespräch: Berufsberater Oliver Busch

Oliver Busch

27.05.2020

Die Mitarbeiter der Berufsberatung sind weiterhin für Fragen rund um Ausbildungs- und Studienwahl erreichbar. Oliver Busch, Teamleiter der Berufsberatung bei der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens, erklärt,wie genau.

Wegen der Corona-Krise kann die Berufsberatung nicht wie gewohnt stattfinden. Wie erhalten junge Menschen trotzdem Unterstützung?

Wir sind auch in der Corona-Zeit für die Jugendlichen da. Die Berufsberatung findet aktuell aber nicht wie gewohnt in der Arbeitsagentur oder vor Ort in der Schule statt. Wer noch nicht weiß, wie der Weg nach der Schule weitergehen soll oder auf der Suche nach der passenden Ausbildungsstelle ist, der erreicht uns telefonisch und kann so einen Termin für eine Beratung vereinbaren. Wir melden uns dann schnellstmöglich, sprechen am Telefon über den Einstieg ins Berufsleben und beraten rund um Ausbildung und Studium. Wer die Kontaktdaten seines Berufsberaters bereits hat, kann sich direkt mit ihm in Verbindung setzen und alle Fragen klären.

Welche Online-Veranstaltungen und -Angebote gibt es?

Ausbildungsmessen und sonstige Info-Veranstaltungen können momentan nicht stattfinden. Es ist deshalb wichtig, sich auf anderen Wegen zu informieren und dabei hilft die digitale Welt. Wir bieten auf der Internetseite arbeitsagentur.de unter der Rubrik Schule, Ausbildung und Studium verschiedene Hilfen und Tools, die zur ersten beruflichen Orientierung genutzt werden können. Dort gibt es beispielsweise auch das Erkundungstool Check-U. Mit diesem kann man in einem ersten Schritt für sich herausfinden, welche beruflichen Möglichkeiten zu einem passen könnten.

Wie kann man den Service der Berufsinformationszentren (Biz) nutzen?

Alles, was Jugendliche für die Studien- und Berufswahl und die Jobsuche brauchen, und das Angebot des Biz haben wir auch auf unserer Internetseite eingestellt. Dort kommt man mit wenigen Klicks zum Ziel. Vereinzelt bieten wir Info-Veranstaltungen auch virtuell an. Weil das allerdings nicht immer möglich ist, raten wir zur Nutzung der Online-Services und empfehlen die telefonische Kontaktaufnahme zur Berufsberatung. crk

KONTAKT

Agentur für Arbeit Landau
Telefon: 06341 958903
E-Mail: landau.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Agentur für Arbeit Ludwigshafen
Telefon: 0621 5993400

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Telefon: 0800 4555500,
E-Mail: kaiserslautern-pirmasens.berufsberatung@arbeitsagentur.de

ZUR SACHE

Check-U und Co. 

Jugendliche können sich die Berufsberatung nach Hause holen – online unter check-u.de mit dem gleichnamigen kostenlosen Erkundungstool. Ausführliche Infos zu über 3000 Berufen bieten berufenet.arbeitsagentur.de oder das Filmportal berufe.tv. Die kostenlose Azubi-Welt-App vereint diverse Angebote der BA und ermöglicht die personalisierte Suche nach Ausbildungsstellen. Unter dasbringtmichweiter.de/typischich gibt es Ideen, wie man den Beruf findet, der am besten zu einem passt. Schüler, die einen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife anstreben, finden im Portal planet-beruf.de Reportagen, Interviews, Geschichten sowie umfangreiches Info-Material. Wer vor dem Abitur steht und mit einem Studium liebäugelt, sollte sich abi.de sowie studienwahl.de anschauen. Interessantes gibt es auch unter arbeitsagentur.de/studiensuchemsw

Weitere Themen

W & B GmbH Baufachhandel und Küchenwerkstatt Hirschhorn

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

W & B GmbH Baufachhandel und Küchenwerkstatt Hirschhorn

Zur Sache: W & B GmbH