Anzeigensonderveröffentlichung

Mutterstadt

Hotel-Restaurant Jägerhof wurde vor 40 Jahren eröffnet

Ehepaar Reimer führt den Betrieb seit 30 Jahren – Nächste Generation steht schon in den Startlöchern

Zusammenhalt in der Familie: Die beiden ausgebildeten Hotelfachleute Ina Reimer und ihr Verlobter Christian Zimmermann (links) werden in absehbarer Zeit das Hotel und Restaurant Jägerhof übernehmen (rechts: Ute und Volker Reimer). FOTO: BRÄUNLING

20.08.2020

Der familiengeführte Jägerhof in der Fohlenweide wird im August 40 Jahre alt. Der runde Geburtstag fällt damit in die Corona-Krise, die den Hotel- und Restaurantbetrieb insgesamt hart trifft. Doch dank der positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren und dem Zusammenhalt der Familie und der Mitarbeiter blicken Ute und Volker Reimer positiv in die Zukunft. Unterstützt werden sie durch die nächste Generation, die den Betrieb übernehmen wird.

Der idyllisch am Mutterstadter Waldrand gelegene Jägerhof wurde vor 40 Jahren, am 1. August 1980, von Werner und Ruth Biebinger eröffnet. Tochter Ute und ihr damaliger Lebensgefährte und heutiger Ehemann Volker Reimer übernahmen bald mehr Verantwortung. 1990 übertrugen Biebingers den Betrieb ihrer Tochter, die ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau im Mannheimer Hotel Steigenberger abgeschlossen hatte.

Durch die Verkehrsanbindung sei der Standort ideal. „Schon nach zwei Jahren haben wir das Hotel um den großzügigen Anbau erweitert“, erinnert sich Ute Reimer. „Im vergangenen Jahr war ein weiterer Anbau bezugsfertig und das gesamte Gebäudeensemble wurde saniert“, ergänzt sie. Heute stehen 27 zeitgemäß eingerichtete Zimmer mit insgesamt bis zu 45 Betten zur Verfügung.

Autohaus Henzel Mutterstadt GmbH

Das kulinarische Angebot in dem zugehörigen Restaurant mit dem traditionell geprägten Interieur runde die Voraussetzungen für einen gelungenen Aufenthalt ab. Das holzgetäfelte Jägerstübchen und die begrünte Terrasse bieten viel Platz für Gäste und Veranstaltungen. Das ganzjährige Angebot an regionalen und internationalen Gerichten wird regelmäßig ergänzt durch Spezialitätenkarten mit Gerichten der Saison, zum Beispiel Wildgerichten im Spätjahr. „Unser Küchenchef Wolf Werner versteht sich neben den klassischen Rezepturen auch auf schmackhafte Trends“, berichtet Reimer stolz. Der gelernte Koch mit Berufserfahrung aus renommierten Häusern zeichne sich durch seine dem traditionellen Handwerk verbundene Küche aus. Verwendet werden nur frische Produkte, wenn möglich von Bauern im Ort.

Und auch die Nachfolge des Familienbetriebs ist bereits gesichert: Tochter Ina Reimer und ihr Verlobter Christian Zimmermann sind in die Abläufe integriert. Die ausgebildeten Hotelfachleute erfüllen zunehmend Aufgaben der Geschäftsleitung. „Die beiden werden den Betrieb in absehbarer Zeit übernehmen“, verrät Reimer. Dankbar ist die Familie für das entgegengebrachte Vertrauen der Gäste und freut sich weiterhin auf ein gutes Miteinander. | srä

INFO

Hotel & Restaurant Jägerhof
An der Fohlenweise 29
67112 Mutterstadt
Telefon: 06234 94500
Internet: www.jaegerhof-mutterstadt.de

Weitere Themen

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

F wie… Festival des deutschen Films

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

Mehr als Landgericht und JVA

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

G wie… Gong