Anzeigensonderveröffentlichung

Wir sind Frankenthal

„Unsere gute Beratung ist Gold wert“

Juwelier Scholz mit eigener Goldschmiede und großem Sortiment an Schmuck und Uhren

Sind bei Juwelier Scholz für die Kunden da: (von links) Oksana Boxberger, Sabine Urich, Stavroula und Jens Scholz, Sylvia Schäfer und Ella Kirchgessler.
FOTO: SCHOLZ/FREI

3.07.2020

Vom Taufring bis zum Trauring, von der Wunschanfertigung bis zum Modeschmuck – Juwelier Scholz in Frankenthals Innenstadt ist ein „Vollsortimenter“, so Inhaber Jens Scholz.

Der Goldschmiedemeister kann mit Schmuck für viele Anlässe aufwarten, insbesondere mit einer großen Auswahl an Verlobungs- und Trauringen. Dazu bietet sein Fachgeschäft ein attraktives Uhrensortiment verschiedener Markenhersteller, auch für Liebhaber mechanischer Uhren. „Diamanten und Gold – beides ist stark im Kommen“, berichtet Scholz.

„Unsere Stärke ist die Beratung“, betont er zudem und verweist auf seine Mitarbeiterinnen: „Meinem Team habe ich viel zu verdanken, ihnen liegt es am Herzen, dass der Kunde wertgeschätzt und gut bedient wird und glücklich ist, wenn er aus unserem Geschäft geht. Das Vertrauen, das der Kunde in uns setzt, ist ein unschätzbares Gut und Goldwert!“ mmö

„Kundenfreundlichkeit, Top-Qualität und Sicherheit“

Selo Bauelemente steht für Rundum-Service

„Alles aus einer Hand“ lautet die Maxime der Selo Bauelemente GmbH in der Carl-Benz-Straße 17. Das Frankenthaler Familienunternehmen produziert vor Ort unter anderem Fenster und Haustüren aus Kunststoff und Aluminium.

Geboten wird ein Rundum-Service für Neubauten, Sanierungen und Renovierungen, bei denen man den individuellen Gestaltungswünschen der Kunden entspricht. Der Familienbetrieb in vierter Generation setze auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit, die Produkte erzielten Bestwerte bei Wärmedämmung, Lärmschutz oder Sicherheit. Eigene qualifizierte Mitarbeiter führen die Montagen und Reparaturen durch. Selo bietet überdies Wartungs- und Serviceverträge zur Instandhaltung an. Der Showroom im Gewerbegebiet Nord gibt Einblicke in die Produktpalette.   anzi


Seit 60 Jahren Partner für Metallbauarbeiten

Firma Konrad Spiegel mit fachkundigem Team

Metallbauarbeiten im Bereich Aluminium und Edelstahl führt die Firma Metallbau Spiegel GmbH mit ihrer Schlosserei aus.

Dazu zählen Treppen, Vordächer, Treppengeländer, Balkongeländer, Auffangwannen, Toranlagen, Terrassenüberdachungen und Carports aus Stahl oder Edelstahl. Auch Türen und Fenster aus Aluminium liefert der Frankenthaler Handwerksbetrieb, der 1958 gegründet wurde. Zum Leistungsspektrum zählen Reparaturen sowie die Wartung von Brandschutzanlagen, die auch bei Hausverwaltungen und Schulen oder weiteren öffentlichen Einrichtungen durchgeführt werden.

Ein Beratungstermin kann am Firmenstandort stattfinden. Aktuell in Zeiten von Corona liefert die Firma Spiegel auch Spuckschutz nach Maß für den Kundenbereich aus. mmö


Gutes Gebrauchtes, Schickes und Schnäppchen

Sozialkaufhaus bietet buntes Sortiment

„Große Auswahl – kleine Preise – Nachhaltigkeit“: Den Slogan könnte sich das Frankenthaler Sozialkaufhaus zweifellos auf die Fahnen schreiben.

Auf 800 Quadratmetern bietet es Second-Hand-Möbel, Kleidung, Nützliches für den Haushalt und weiteres an. Das Angebot entstammt Haushaltsauflösungen oder ausgemusterten Firmenbeständen und Artikeln, die das Haus bekommt, weil sie nicht mehr benötigt werden, aber noch lange nicht müllreif sind. Getragen wird das gewerbliche Sozialkaufhaus von der Help2007 Rhein Neckar GmbH, gegründet von Engagierten, die Menschen mit schmalem Budget günstig Gebrauchtes bieten und zugleich einen Beitrag zur Müllvermeidung leisten wollen, erklärt Geschäftsführer Marco Schubach.

Einkaufen kann hier jeder. Die Erlöse sollen lediglich den Geschäftsbetrieb und die Transportfahrzeuge sichern. wip


Bestens vorbereitet und eingestellt auf die MPU

Steps-Therapie berät in allen Lebenslagen

Gesundheitscoaching, Präventionskurse und MPU-Vorbereitungskurse gehören zu den Tätigkeitsschwerpunkten von „Steps-Therapie“.

Diplom-Pädagogin Malgorzata Tomaszewska berät in ihrer Praxis, bietet Hausbesuche an und steht mit ihren Kunden per Videogesprächen in Verbindung. Letzteres wurde in der Corona-Zeit gut angenommen und wird fortgesetzt. Die Vorbereitungskurse für die MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) richten sich an alle, die den Führerschein verloren haben oder ohne Fahrerlaubnis fuhren. „Ich arbeite mit ihnen auch am Selbstwertgefühl. Wir schaffen eine neue Bedeutungsebene, viele entdecken für sich Hobbys, finden zum sinnhaften Leben ohne Drogen und Alkohol“, erklärt Tomaszewska. Gesundheit und Stressbewältigung stehen beim Coaching im Fokus. Infos: www.steps-therapie.de anzi
  

Weitere Themen

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

X wie… Xaver Resch & Co

75 Jahre DIE RHEINPFALZ

Die Pfalz – freuen Sie sich drauf!